Gebrochener Hintergrund im Illustrator
Eine der besten Techniken für IllustratorR. für Weihnachten und Feiertage Grafik ist ein Bokeh Hintergrund. In Illustrator gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, aber diese Technik führt nicht zu Rastern in der endgültigen Vektordatei.

Wenn Sie Vektoren auf Microstock-Sites wie Shutterstock und iStock verkaufen, wissen Sie, dass alle benutzerdefinierten Pinsel und Effekte vor dem Export der endgültigen .eps-Datei zum Hochladen erweitert werden müssen. Außerdem müssen diese .eps-Dateien als Illustrator Version 10 exportiert werden.

Nachdem ich ein wenig experimentiert hatte, entwickelte ich diese Technik für meine eigenen Microstock-Vektoren. Es werden nur ein Farbverlauf und eine Halbopazität verwendet.

Die erste Entscheidung ist der Gradient für den Hintergrund. Die Farben, die Sie in diesem Verlauf verwenden, bestimmen den Ton für die Grafik. Verwenden wir einen festlichen Silberverlauf.

  1. Starten Sie ein neues Dokument und zeichnen Sie ein Rechteck über die gesamte Zeichenfläche, das unser Hintergrund wird.

  2. Wenden Sie im Bereich "Verlauf" einen Verlauf auf die Füllung des Rechtecks ​​an. Stellen Sie die dunkle Farbe für den Farbverlauf auf # d6d1ce und die helle Farbe auf # f0ede8 ein. Stellen Sie den Verlaufstyp auf Linear und den Winkel auf -90 ein.

    Dadurch wird der leichteste Teil des Verlaufs oben platziert. Natürlich können Sie den Winkel ändern, um das leichteste Teil in einen beliebigen Winkel zu bringen und den Punkt von Interesse in Ihrer Grafik hervorzuheben.

    Die nächste Entscheidung ist die Größe der Bokeh-Kreise. Ich verwende gerne einen Kreis, der ungefähr 10% der Bildgröße beträgt.

  3. Zeichnen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug einen Kreis mit einer Größe von ca. 100 Pixel. Stellen Sie die Füllfarbe und Deckkraft Ihrer Wahl ein. Im Beispiel habe ich Weiß als Füllfarbe bei einer Deckkraft von 50% verwendet.

    Sie benötigen ungefähr 45 dieser Kreise.

  4. Wählen Sie den Kreis aus, halten Sie die Wahltaste gedrückt und ziehen Sie (Wahltaste), um ein Duplikat des Kreises zu erstellen.

  5. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt und platzieren Sie die Kreise über dem Bereich. Überlappen Sie einige der Kreise.

  6. Um ein wenig Zufälligkeit hinzuzufügen, setzen Sie die Deckkraft einiger Kreise auf 30%.

Hinweis: Eine andere Möglichkeit wäre, einen Streupinsel zu erstellen, um die Kreise zufällig zu platzieren.

Nachdem Sie das grundlegende Bokeh-Layout haben, können Sie viele Variationen vornehmen, indem Sie die Farbe des Verlaufs und der Kreise ändern.

Extra: Um den Bokeh-Kreisen einen Glanz zu verleihen, setzen Sie die Füllung einfach auf einen Farbverlauf.

  1. Wählen Sie einen der Kreise aus und stellen Sie die Deckkraft auf 100% ein.

  2. Stellen Sie die Füllung auf einen Farbverlauf ein. Setzen Sie im Verlaufsfenster zwei Farbstopps auf Weiß.

    Jetzt können wir das Leuchten erzeugen.

  3. Stellen Sie im Verlaufsbereich die Deckkraft des rechten Farbstopps auf 0% ein.

  4. Wählen Sie die anderen Kreise aus, um die Verlaufsfüllung auf mehrere oder alle Kreise anzuwenden. Wenden Sie den Verlauf vom ersten Kreis an, indem Sie mit der Pipette auf diesen Kreis klicken.

Copyright 2018 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Screenshots von Adobe-Produkten mit Genehmigung von Adobe Systems Incorporated. Adobe, Photoshop, Photoshop-Album, Photoshop-Elemente, Illustrator, InDesign, GoLive, Acrobat, Cue, Premiere Pro, Premiere-Elemente, Bridge, After Effects, InCopy, Dreamweaver, Flash, ActionScript, Fireworks, Contribute, Captivate, Flash Catalyst und Flash Paper ist / sind entweder [eine] eingetragene Marke (n) oder eine Marke (n) von Adobe Systems Incorporated in den USA und / oder anderen Ländern.


Video-Anleitungen: How to cut out an image / object in Illustrator CC 2018 (Januar 2021).