Bo & Hope Brady - Die Geschichte eines Superpaares
Laut Wikipedia ist ein Supercouple "eine romantische Paarung in einem Programm, das bei Fans sehr beliebt wird, die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich zieht, die Erwartungen des Netzwerks übertrifft und die normalen Paarungen in der Show übertrifft. Oft wird das Supercouple zu einem De-facto-Symbol für die Show selbst. "

Eines der größten Superpaare ist Bo und Hope Brady.

1983 fuhr Bo mit seinem Motorrad und lernte diesen jungen, reichen Jungen, Hope Williams, kennen, dem er den Spitznamen Fancy Face gab. Bo und Hope verliebten sich, aber Hopes Vater Doug wollte, dass sie den Politiker Larry Welch heiratete. Während der Hochzeit entführte Bo Hope, aber Larrys Männer fanden sie und sie musste ihn heiraten. Hope täuschte eine Schwangerschaft vor und sagte, das Baby gehöre Bo, um die Ehe nicht zu vollziehen. Hope konnte schließlich aus dieser Ehe aussteigen und Bo heiraten.

Bo hatte herausgefunden, dass sein leiblicher Vater Victor Kiriakis war, und das Brautpaar zog in die Kiriakis-Villa. Hope wurde schwanger, aber der Stress, mit Victor zu leben, führte zu einer Fehlgeburt. Dies verursachte Probleme für das Paar und sie trennten sich. Während sie getrennt waren, entdeckte Hope, dass sie wieder schwanger war. Sie gebar 1987 Bos Sohn Shawn Douglas Brady.

Hope hatte ein starkes Verlangen nach einem Haus mit einem weißen Lattenzaun. Bo überraschte sie, indem er ein Boot kaufte und einen Lattenzaun auf das Deck legte. Er nannte das Boot "Fancy Face" und die drei verließen Salem, um um die Welt zu segeln. Sie kehrten drei Jahre später zurück, aber ihre gemeinsame Zeit wurde verkürzt. Sie waren mit Ernest Toscano auf der Kreuzfahrt der Täuschung, als Bo entführt wurde. Sie wurden schließlich wieder vereint, aber Hope wurde über einen Säurebehälter in einen Käfig gesetzt. Es gab eine Explosion und es schien, dass der Käfig mit Hope in die Säure ging.

Während der Zeit, in der Hope für tot gehalten wurde, wurde Bo in Carly verwickelt und verliebte sich schließlich in Billie Reed. 1994 schlug Bo Billie vor und Augenblicke später kam John mit einer bewusstlosen Frau in den Raum. Es stellte sich heraus, dass es Hoffnung war. Hope glaubte, ihr Name sei Gina und Bo weigerte sich zu glauben, dass sie seine kostbare Hoffnung sein könnte. Ein Jahr später erkannte Bo, dass Gina wirklich Hoffnung war. Jetzt hatte er eine Entscheidung zu treffen. Bei wem ist er geblieben, Billie oder Hope? Schließlich kamen Bos wahre Gefühle heraus. Am Hochzeitstag von Bo und Hope fiel Bo in den eiskalten See. Beim Versuch, Körperwärme zu sparen, zog sich Billie aus und legte sich neben ihn. Hope fand sie zusammen und sagte die Hochzeit ab.

Bo und Billie wurden in einen Drogenschmuggel verwickelt, den der Drogendealer Bo zwang, Billie zu heiraten. Hope wurde zur Brautjungfer gemacht und Bo, der dachte, Hope würde ihn nicht mehr lieben, liebte Billie und sie wurde schwanger. Billie gebar vorzeitig und das Baby wurde für tot gehalten. Billie machte einen Streit mit Hope dafür verantwortlich und die Schuld hielt Bo und Hope auseinander.

Bo war neugierig auf Hopes Vergangenheit, als sie dachte, sie sei Gina und machte sich auf die Suche. Danach bekam Hope eine andere Persönlichkeit und wurde in Prinzessin Gina verwandelt. Gina war mit John und Stefano DiMera zusammen gewesen. Sie war auch in Kunstdiebstahl verwickelt. Hope / Gina wurden eingesperrt und als sie von Bo gerettet wurden und nach Salem zurückkehrten, war Hope schwanger. Bo wusste, dass das Baby nicht sein war, aber er und Hope heirateten im Juni 2000, als Hope sich auf die Geburt vorbereitete. Später wurde bekannt, dass das Baby Bo und Hope bei der Geburt gegen das Baby getauscht worden war, das Lexie und Abe adoptiert hatten. Sie erlangten schließlich das Sorgerecht für ihren Sohn Zack zurück und es wurde herausgefunden, dass Bo der Vater des Babys war.

Einige Jahre später wurde entdeckt, dass Bo und Billies Baby, ein Mädchen, Georgia, am Leben war und sie begannen, nach ihr zu suchen. Sie fanden bald heraus, dass ihre Tochter Chelsea Benson war und in Salem lebte. Chelsea begann Probleme zwischen Bo und Hope zu verursachen, um Bo und Billie wieder zu vereinen. Am Silvesterabend wurde Zach von einem Fahrer getötet, der sich als Chelsea herausstellte. Nach Zachs Tod konnte Hope Bo nicht verzeihen, dass er Chelsea erlaubt hatte, sein Auto zu fahren, und sie trennten sich. Bo und Hope kamen wieder zusammen und Hope entdeckte, dass sie schwanger war. Ein Vaterschaftstest zeigte, dass der Vater Patrick Lockhart war, aber als Hope geboren wurde, enthüllte Patrick, dass Bo tatsächlich der Vater war.

Was Bo und Hope zu einem Superpaar macht, ist ihre Chemie miteinander. Dies kann nicht von den Autoren hergestellt werden. Viele Paare werden zusammen gezwungen und die Shows versuchen, das nächste Superpaar-Paar zu schaffen, aber es fällt zu kurz. Supercoupledom ist etwas, das einfach passiert, es ist etwas, was die Zuschauer sehen, das dieses Paar zum Arbeiten bringt. Egal welche Probleme sie haben, Bo und Hope werden in den Augen des Betrachters immer ein Paar sein.






Video-Anleitungen: ØZI -【B.O.】feat. 9m88 (April 2021).