Blaue Orchideen
Echtes Blau bei Orchideen ist sehr selten wie bei den meisten anderen Blütenpflanzen. Bei der Hybridisierung zur Herstellung dieser Blumen wurde viel Arbeit geleistet, und bis zu einem gewissen Grad wurden Fortschritte erzielt.

Die derzeit in Mode befindlichen Vandaceous-Hybriden kommen dieser Farbe sehr nahe. Die meisten von ihnen stammen von Vanda coerulea ab, die als Blue Vanda bekannt ist. Diese Art ist in Indien, Burma und Thailand als Epiphyt beheimatet. Es erfordert eine Trockenzeit im Winter und volle Sonne während der Vegetationsperiode. Die Blüten sind groß und langlebig. Eine der bekanntesten und am einfachsten zu ziehenden Hybriden ist Ascda. Prinzessin Mikasa. Dieser Vanda ist in verschiedenen Farben erhältlich, aber Blau ist einer der meistverkauften. Eine andere Vandaceous-Sorte mit einer echten blauen Lippenfarbe ist Rhynchostylis coelestis. Dies ist eine großartige kleine Pflanze, die viel weniger Platz einnimmt als Vandas.

Eine andere Gattung, die blau in den Blüten hat, ist das Dendrobium. Es gibt viele Schattierungen, obwohl keine so blau ist wie die Vandas. Es gibt Farben von lila-blau bis schieferblau. Viele davon sind in der Tat sehr attraktiv. Das Interesse an der Züchtung blauer Blüten war groß, und wir sollten in Zukunft mit viel mehr Hybriden rechnen. Im Schnittblumenhandel, in dem eine große Anzahl von Dendrobien verwendet wird, werden Blumen gefärbt, um Farben von Türkis bis Dunkelblau und alle dazwischen liegenden Schattierungen zu erzeugen. Sie sind sehr beliebt in Schnittblumenarrangements und zum Dekorieren.

Cattleya ist eine weitere Gattung, bei der großes Interesse an der Herstellung blauer Blüten besteht. Es wurde viel gezüchtet, um eine blaue Cattleya zu produzieren, die hauptsächlich auf den blauen Formen von C. gaskelliana, C. labiata, C. mossiae und C. warneri basiert. Die bisher produzierten blauen Farben sind wirklich eine sehr blasse Nachahmung des in Vandas erhältlichen Blaus. Einige Leute bezweifeln, dass es überhaupt ein Blau gibt, sondern ein blass ausgewaschenes Lila. Hier sind einige Beispiele von blauen Cattleyas aus dem Santa Barbara Orchid Estate. Es wird noch gearbeitet, aber bisher ist eine wirklich blaue Cattleya mit auffälliger Farbe nicht erschienen.

Schauen Sie sich in den Angeboten verschiedener Anbieter nach einem Blau um, das Sie anspricht, und probieren Sie diese Pflanzen aus. Eine der neuen Hybriden könnte sich als das Blau herausstellen, auf das wir alle gewartet haben.

Video-Anleitungen: DIY Blue Orchid - How blue Phalaenopsis Orchids are made (August 2022).