Rezept für blutige Leichensäcke
Halloween ist eine lustige Zeit, um leckeres Essen mit gruseligen Namen zu servieren. Blutige Leichensäcke klingt nicht sehr appetitlich, aber sie sind tatsächlich köstliche Calzone mit roter Sauce. Sie sind sehr einfach herzustellen. Wenn Sie eine automatische Brotmaschine haben, die viel Zeit in der Küche spart, ist der Teig leicht zuzubereiten. Wenn Sie keine haben, können Sie die Zutaten von Hand mischen und einmal aufgehen lassen, bevor Sie sie ausrollen. Spaghettisauce in Dosen spart auch Zeit. Obwohl Sie Ihren eigenen Käse reiben können, ist er jetzt bereits in Lebensmittelgeschäften gerieben.

Viele Bäckereien in Lebensmittelgeschäften verkaufen französischen Brotteig. Sie können ihn also kaufen, anstatt ihn selbst zuzubereiten, wenn Sie es eilig haben. Sie können auch andere füllende Zutaten ersetzen, wenn Sie möchten: Ricotta-Käse ersetzen und Zwiebel und Spinat hinzufügen, Pilze, grüne Oliven, Jalapeño-Paprika usw. zu den Peperoni hinzufügen - Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die Leichensäcke nicht überfüllen.

8 Portionen

Teig
1 1/2 Tassen Wasser
1 Esslöffel Olivenöl
1 1/2 Teelöffel Salz
3 Tassen Mehl
1 Esslöffel Hefe

Füllung
2 28 oz. Dosen Spaghetti-Sauce
3 Unzen Peperoni-Scheiben
2 Tassen geriebener Mozzarella
1 Tasse frisch geriebener Parmesan

  1. Legen Sie die Teigzutaten in die Pfanne einer automatischen Brotmaschine.
  2. Stellen Sie die Maschine auf die Teigeinstellung und lassen Sie den Zyklus laufen.
  3. Den Ofen mit unglasierten Steinbruchfliesen auslegen (oder den Pizzaofen im Freien aufheizen, falls vorhanden). Heizen Sie den Ofen auf 500.
  4. Wenn der Zyklus beendet ist, geben Sie den Teig in ein leicht bemehltes Gebäcktuch und teilen Sie ihn in 8 Stücke. Formen Sie jedes Stück zu einer Kugel.
  5. Rollen Sie jede der Kugeln in einen dünnen Kreis mit einem Durchmesser von etwa 20 cm.
  6. Maismehl auf eine Pizzaschale streuen und einen Kreis auf das Maismehl legen.
  7. Ein paar Esslöffel der Spaghettisauce in die Mitte des Kreises geben und mit 1/4 Tasse Mozzarella-Käse belegen.
  8. Fügen Sie ein paar Scheiben Peperoni hinzu und bestreuen Sie sie mit 2 EL Parmesan.
  9. Sprühen Sie die Außenseite des Kreises und bringen Sie die Kanten zusammen und drücken Sie, bis sie kleben.
  10. Wiederholen Sie mit den restlichen Teigbällchen.
  11. Schieben Sie die Leichensäcke auf die erhitzten Fliesen und backen Sie sie 8-10 Minuten lang goldbraun.
  12. Mit der restlichen erhitzten Pizzasauce servieren.

Menge pro Portion
Kalorien 521 Kalorien aus Fett 209
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 40% Protein 16% Carb. 44%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 23 g
Gesättigtes Fett 9 g
Cholesterin 40 mg
Natrium 2222 mg
Gesamtkohlenhydrat 57 g
Ballaststoffe 1 g
Zucker 0 g
Protein 21 g

Vitamin A 44% Vitamin C 42% Calcium 0% Eisen 14%


Video-Anleitungen: Blutige Halloween-Küchlein | REZEPT (Januar 2022).