Zwischen den Blättern
Hallo und willkommen zurück! Der alte Schnee ist hier schmutzig und hässlich, da er schmilzt. Ich hoffe, dass die Vorhersage für unseren Neuschnee später in dieser Woche richtig ist, wodurch dieses hässliche geschmolzene Durcheinander behoben wird. In der Zwischenzeit habe ich viel gelesen und mehrere Bücher warten darauf, mit Ihnen geteilt zu werden. Ich hatte auch viel Zeit zum Schreiben, was mich sehr freut, da ich mich dem Ende eines ersten Entwurfs für meine neue Arbeit nähere. Ich sollte in der Lage sein, Änderungen vorzunehmen, bevor mein Chef einen neuen Platz für mich bereit hat.

Dieses Mal habe ich das Neueste von P. J. Mellor, Zwischen den Blättern (Aphrodisia), einem Trio neuer erotischer Novellen. In 'Redd Hot' ist die Immobilienmaklerin Andrea Redd entschlossen, ein Strandhaus an ihren neuen Kunden Connor O'Brian zu verkaufen, und er ist ebenso entschlossen, sie ins Bett zu bringen, obwohl keiner der beiden der übliche Typ ist. Andrea ist ziemlich verwaschen über die ganze Sache, und dann gibt es ihre geniale Idee, ihm ein Haus im Austausch für heißen Sex zu verkaufen. Das Ganze hat mich sofort ausgeschaltet. In 'Just Right' wendet sich Ashley Clark an ihren besten Kumpel Daryl Garrett, als sein bester Freund seine Verlobung mit ihr beendet. Daryl ist seit Jahren in Ashley verliebt, aber sie hat es nie bemerkt. (Und es ist wahrscheinlich seine eigene Schuld, dass er ihre schlechten Entscheidungen bei Männern ermöglicht.) Diesmal ist es jedoch etwas anders: Sie stimmen einem Urlaub mit Sex zu, und Daryl ist entschlossen, sie dieses Mal endgültig zu gewinnen. Ashley ist jedoch etwas langsamer bei der Aufnahme und macht Fehltritte nach Fehltritten, obwohl Daryl auch kein Preis ist. Für einen Psychiater ist es unglaublich dicht, die richtigen Schritte zu machen und die richtigen Dinge zu sagen. Dann hat 'Stroke of Midnight' die Taucherin Beth Simpson mit dem sexy Fremden zusammengebracht, den sie trifft, nachdem ihr Tauchjob abgesagt wurde. Will King hat eine "No Tourists" -Regel, aber wenn er und Beth sich während eines Tauchgangs treffen, ist er bereit, diese Regel zumindest für eine Weile zu brechen. Aber Will glaubt, Beth besitzt das Boot, auf dem sie bleibt, und Beth glaubt, er sei eher ein Strandgänger als ein Geschäftsmann. Während sie beschäftigt sind, kann keiner den richtigen Moment finden, um die Wahrheit zu sagen. Alles in allem war dies ein enttäuschendes Trio mit Heldinnen, die nicht sehr sympathisch sind, und Helden, die nicht viel besser sind. Dieser ist definitiv kein Torhüter.

Bis zum nächsten Mal viel Spaß beim Lesen!

Buch vom Verlag erhalten.

Video-Anleitungen: Herbst TAG - ???? Zwischen Büchern, Katzen und Blättern ???? (September 2020).