Besseres Busking - Ideen für Darsteller
Lesen Sie unbedingt den Artikel der letzten Woche, um Hintergrundinformationen zu meiner Reise zum Buskerfest, Adventures in Busking, zu erhalten.

Ich habe dieses Jahr auf dem Buskerfest einiges gelernt. Einige aus persönlicher Erfahrung, andere vom Windy City Wizard selbst, der auch dort auftrat.

Ich war überrascht zu sehen, wie viele Zauberer auf dem Fest waren. Beim ersten Gedanken vermutete ich, dass es Tipps und Interesse verletzen würde. Aber wir haben alle verschiedene Dinge gemacht, also war jeder Akt immer noch einzigartig und wurde gut aufgenommen.

Der Zauberer hat Cups & Balls und Ring & Rope gemacht. Ich habe Ballonzauber und eine Routine zum Wechseln von Beuteln durchgeführt, bei der meine Tasche "leer" und bereit war, mit Rechnungen gefüllt zu werden.

Die meiste Zeit war ich jedoch mit Ballondrehungen gefüllt. Ich war der einzige Ballonkünstler dort und jedes Kind wollte einen. Der Gedanke, die Luftballons mitzubringen, war das Klügste, was ich getan habe. Die Menge schien zu schwinden und zu fließen, wurde manchmal beschäftigt und langsam, aber mit den Luftballons standen immer mindestens ein paar Leute herum und warfen Rechnungen in meine Eimer.

Wenn die Menge größer wurde, machte ich meine magische Routine und unterhielt sie alle.

Ich würde vorschlagen, wenn Sie sich für Street Performances entscheiden, haben Sie nicht nur Ihren großen Auftritt für die Menge, sondern auch etwas Intimeres, das Sie tun können, wenn weniger Leute da sind. Meine größten Tipps kamen auch von den Luftballons.

Ein weiteres Plus der Luftballons ist, dass meine Kreationen überall auf dem Messegelände waren. Die Leute mussten fragen: "Woher hast du den Ballon?" das hat mich mit neuen Gesichtern versorgt.

Eine Sache, die mir von allen Darstellern auffiel, war, dass sie den ganzen Tag über kontinuierlich auftraten, für große und kleine Menschenmengen. Wenn Sie darauf warten, eine Menschenmenge anzuziehen, können Sie den ganzen Tag warten, aber wenn Sie anfangen, etwas zu tun, hören die Leute auf zu schauen.

Manchmal stand ich allein, kein Kind in Sicht, nur Erwachsene kamen vorbei. Ich würde mir die Mühe machen, zu ihnen zu gehen, etwas Magisches zu tun, und während ich es tat, hielten andere an und schauten zu, und meine Gruppe wuchs und mein Eimer füllte sich mit Dollars. Wenn ich darauf gewartet hätte, dass Leute zu mir kommen, hätte ich es auch nicht annähernd getan.

Ich hoffe, diese Tipps helfen und ich ermutige Sie, Ihre Gedanken und Ideen im Magic Forum zu teilen.

Video-Anleitungen: How Money Controls Politics: Thomas Ferguson Interview (Januar 2022).