Bengalische Schalentierrezepte
Die bengalische Küche ist berühmt für ihre köstlichen Fischgerichte und einzigartigen Gewürzkombinationen. Die Bucht von Bengalen liegt im Nordosten Indiens und bietet eine reichhaltige Quelle für Fisch und Schalentiere.

Die bengalische Küche zeichnet sich durch die starke Verwendung von schwarzen Senfkörnern in vielen Rezepten aus. Die Verwendung von Senfkornöl und gemahlener Senfkornpaste bietet eine reichhaltige Geschmackstiefe, die nur in bengalischen Lebensmitteln zu finden ist. Die bengalische Küche verwendet auch eine sehr einzigartige Gewürzmischung, die als „Panch Phoron“ (5 Gewürz Masala) bekannt ist.

PANCH PHORON besteht zu gleichen Teilen aus den folgenden 5 ganzen Gewürzen:

Bockshornkleesamen (Methi)
Nigella-Samen (schwarze Zwiebelsamen oder Kalonji)
Schwarze Senfkörner (rai)
Fenchelsamen (saunf)
Kreuzkümmel (Jeera)

So stellen Sie Ihr eigenes Panch Phoron Masala her: Toasten Sie die Gewürze in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze einige Minuten lang, bis sie duftend und aromatisch sind. Aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen und mit einer Gewürzmühle oder einer sauberen Kaffeemühle zu einem feinen Pulver zermahlen.

Panch Phoron, Senfkornöl und Senfkörnerpulver (fügen Sie einfach warmes Wasser hinzu, um eine Paste zu erhalten) sind in jedem indischen Lebensmittelgeschäft erhältlich.

Bitte ersetzen Sie die folgenden Rezepte durch Ihre Lieblingsschalentiere (wie Jakobsmuscheln, Garnelen, Muscheln, Hummer…).


BENGALI STYLE MUSSELS

Serviert 4.

Zutaten

2 Pfund lebende Muscheln
2 Tassen Wasser (oder eine gute Brühe)
1 Dose Kokosmilch
1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
2 große Knoblauchzehen, fein gehackt
1 Zoll Stück frischer Ingwer, geschält und fein gehackt
1 TL Paanch Phoran
2 EL Senfkornöl (oder Gemüse oder Raps)
1 TL Kurkuma
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gemahlener Koriander
Salz nach Geschmack
frisch gehackte Korianderblätter zum Garnieren

METHODE:

Waschen und schrubben Sie die Muscheln gründlich und werfen Sie alle Bärte weg, die an den Muscheln haften bleiben. Entsorgen Sie auch alle Muscheln, die geöffnet sind und sich bei leichtem Klopfen nicht schließen lassen. Ich tränke die Muscheln immer für ungefähr 15-20 Minuten in einer großen Schüssel, die mit kaltem Wasser und ungefähr 2 EL Allzweckmehl gefüllt ist. Dies hilft, Sand in den Schalen zu entfernen. Gut abtropfen lassen und beiseite stellen, bis es gebraucht wird.

In einem großen Wok bei mittlerer Hitze das Senfkornöl und dann vorsichtig die Panch-Phoron-Gewürze hinzufügen. Nachdem das Spritzen abgeklungen ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu. Rühren Sie braten, bis es leicht gebräunt ist, und fügen Sie dann den Ingwer und den Knoblauch hinzu. Weitere 2-3 Minuten braten und Kurkuma, gemahlenen Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander und Salz hinzufügen. Fügen Sie das Wasser und die Kokosmilch hinzu. Zum Mischen gut umrühren und leicht aufkochen lassen.

Fügen Sie die gereinigten Muscheln hinzu, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie sie ab und dämpfen Sie sie 6-8 Minuten lang. Bis dahin sollten sich alle Muscheln vollständig geöffnet haben. Wenn sich Muscheln nicht öffnen konnten, entsorgen Sie sie. Mit frisch gehackten Korianderblättern garnieren und servieren.

*********************************************************************************************************

BENGALI CHILI CRABS

Serviert 4.

Zutaten

2 Pfund gereinigte Krabbenbeine (rissig)
2 mittelgroße Schalotten, fein gehackt
2 große Knoblauchzehen, fein gehackt
1 Zoll Stück frischer Ingwer, geschält und fein gehackt
2-3 frische grüne thailändische Chilis der Länge nach halbieren
½ TL Panch Phoran
½ TL Kurkuma
½ TL rotes Chilipulver
½ TL Garam Masala
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 Tasse Wasser (oder eine gute Brühe)
2 große Esslöffel Tomatenmark von guter Qualität
3 EL Senfkornöl (oder Sie können Gemüse oder Raps verwenden)
Saft von 1 Limette
frisch gehackte Korianderblätter

METHODE:

In einem großen Wok bei mittlerer Hitze das Senfkornöl und dann vorsichtig die Paanch-Phoron-Gewürze hinzufügen. Nach dem Abspritzen die Schalotten, den Ingwer und den Knoblauch hinzufügen. Einige Minuten leicht umrühren und dann die Gewürze (Kurkuma, rotes Chilipulver, Garam Masala, Salz und Pfeffer) hinzufügen. Fügen Sie die Tomatenmark und das Wasser hinzu, rühren Sie alles gut um und bringen Sie es zum Kochen.

Fügen Sie die gereinigten und rissigen Krabbenbeine hinzu, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie sie ab und dämpfen Sie sie 6-8 Minuten lang. Bis dahin sollten alle Krabbenbeine zart, aber vollständig gekocht sein. Fügen Sie die frischen Chilis hinzu und rühren Sie sie einige Minuten lang um, bis alles gut vermischt ist. Mit frisch gepresstem Limettensaft und frisch gehackten Korianderblättern garnieren. Warm servieren.

Muscheln

Video-Anleitungen: Kategorie C . Bengalische lichter (September 2022).