Anfängertipps für die Benutzung der U-Bahn
Noch nie mit der U-Bahn gefahren? Hier ist eine grundlegende Anleitung, die Ihnen hilft, beim nächsten Besuch der Großstadt den Sprung in das unterirdische (oder oberirdische) Transitsystem zu wagen.

Das Wichtigste, was Sie wissen müssen, ist, in welche Richtung Sie reisen möchten. Inbound unser Outbound? Die Zuglinien fahren entweder in Richtung Stadtzentrum (eingehend) oder von dort weg (ausgehend), während sie auf dem Weg mehrere Haltestellen machen. Um herauszufinden, in welche Richtung Sie fahren müssen, sehen Sie sich eine U-Bahn-Karte an und finden Sie die Haltestelle, zu der Sie gelangen müssen. Suchen Sie dann die U-Bahn-Station, die Ihrem aktuellen Standort am nächsten liegt. Bestimmen Sie, in welche Richtung Sie reisen müssen, um von Ihrem aktuellen Standort zum gewünschten Ziel (eingehend oder ausgehend) zu gelangen.

Nachdem Sie die Richtung festgelegt haben, in die Sie fahren möchten, müssen Sie den entsprechenden U-Bahnsteig betreten. Manchmal gibt es auf Straßenebene zwei separate Eingänge für die zwei verschiedenen Richtungen (eingehend / ausgehend). In anderen Fällen gibt es einen Haupteingang auf Straßenebene. Sobald Sie sich im Untergrund befinden, wählen Sie eine Richtung. Sie müssen immer wissen, in welche Richtung Sie fahren, bevor Sie mit Ihrem Ticket durch das Drehkreuz fahren, damit Sie den Fahrpreis nicht verschwenden, indem Sie in den falschen Bereich fahren.

Der nächste Schritt besteht darin, zu bestimmen, welche Zuglinie Sie benötigen, um an Ihr Ziel zu gelangen. Einige Transitsysteme verwenden Farben, um ihre verschiedenen Linien zu identifizieren, während andere Buchstaben oder Zahlen oder sogar eine Kombination davon verwenden. Einige U-Bahn-Stationen sind wie Hubs, an denen mehrere Linien zusammenlaufen, sodass Sie die Linien wechseln können, um an Ihr Ziel zu gelangen. Notieren Sie sich den Namen der letzten Haltestelle auf dieser Linie (in der Richtung, in die Sie fahren möchten), da dies der Name des Zuges ist, in den Sie einsteigen müssen.

Für den Fahrpreis gibt es eine Vielzahl von Optionen. Überlegen Sie, wie Sie das Transitsystem nutzen, um den kostengünstigsten Kauf zu erzielen. Ich persönlich mag den unbegrenzten Fahrpass. Auf diese Weise kann ich vermeiden, dass ich jedes Mal, wenn ich fahren möchte, ein Ticket kaufen muss. Wenn ich einen Fehler mache und das falsche Drehkreuz betrete, verliere ich auch nicht die Kosten für diesen Fahrpreis.

Halten Sie Ihr Ticket / Ihre Karte immer bereit, damit Sie die Leitung nicht verstopfen und versuchen, sie zu finden. Beachten Sie, dass bei einigen Systemen Sie Ihr Ticket beim Verlassen zusätzlich zum Betreten scannen müssen. Vermeiden Sie außerdem, Ihr Ticket neben Ihrem Handy aufzubewahren.

Glückwunsch! Du hast es in die U-Bahn geschafft. Was jetzt? Fahren Sie weiter in den Waggon hinein, um Platz für mehr Fahrgäste zu schaffen, und halten Sie sich fest. Beachten Sie, dass Sie Passagieren mit Behinderungen Platz machen müssen, wenn Sie auf bestimmten Plätzen sitzen. Natürlich ist es immer höflich (erwartet), dass Sie Ihren Platz älteren oder werdenden Müttern anbieten. Achten Sie auf die Haltestellen, damit Sie aussteigen können, sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben. (Die Türen bleiben nicht lange offen.) Wenn Sie den Zug verlassen, folgen Sie einfach den Schildern für die Straße oder einen anderen Bahnsteig, den Sie möchten.

Diese Tipps sollen Ihnen helfen, die Kunst des U-Bahn-Fahrens zu beherrschen. Bitten Sie im Zweifelsfall immer um Hilfe. Transitarbeiter sind normalerweise sehr freundlich und wissen, wie sie die meisten Ziele am besten erreichen können. Wenn sich an Ihrer aktuellen Haltestelle kein Helpdesk befindet, zögern Sie nicht, einen Mitreisenden zu fragen. Die meisten sind bereit, ihr Wissen über das städtische Verkehrssystem weiterzugeben.

Tauchen Sie ein in die U-Bahn und bald werden Sie auch wie ein Profi fahren.

Video-Anleitungen: LÖTEN LERNEN - GRUNDLAGEN DER LÖTTECHNIK Anleitung [Teil 2/2] / How To Solder - Basics Of Soldering (Kann 2024).