Schönheitsartikel für einen Strandurlaub
Der Strand ist ein sehr ungezwungener Ort. Wenn Sie also für den Strand packen, möchten Sie das Make-up und andere Schönheitsprodukte nicht übertreiben. Hier sind einige Tipps, die für mich funktionieren.

Bilden:
  • Sie möchten eine Art Lipgloss oder Chap Stick mit SPF dabei haben. Auf dem Paket wird angezeigt, ob es sich um SPF handelt oder nicht. Sie möchten nicht, dass Ihre Lippen einen Sonnenbrand bekommen.

  • Nehmen Sie nicht zu viel Augen Make-up mit. Und denken Sie nicht einmal an eine flüssige Grundierung.

  • Sie sollten eine Wimperntusche nehmen und sicherstellen, dass sie wasserdicht ist. Auf diese Weise wird, wenn Sie ins Wasser steigen, nicht alles weggespült und Sie haben schwarzes Zeug auf Ihrem ganzen Gesicht! Stellen Sie sicher, dass Sie einen Make-up-Entferner einpacken, da sich die meisten wasserfesten Wimperntuschen nicht mit Wasser und Seife lösen.

  • Wenn Sie einen Concealer oder eine Art oder Puder nehmen möchten, um die Dinge ein wenig zu verbessern, können Sie ... aber ich empfehle es nicht. Ich bin kein großer Fan von Concealer, Puder und Foundation. Wenn Sie bei warmem oder heißem Wetter zu viel Fundament haben, wird es auf Ihrem Gesicht zusammenbacken. Das ist kein guter Blick auf den Strand!

  • Legen Sie Ihr Make-up in eine Make-up-Tasche mit Reißverschluss oder einen Reißverschluss. Wenn also etwas verschüttet wird, ist es kein allzu großes Durcheinander.

  • Wenn Sie etwas Farbe haben möchten, bringen Sie ein paar Lidschatten mit. Ich nehme gerne zwei und sie sind normalerweise in hellen Farben, aber es liegt ganz bei Ihnen.


Körperpflege:
  • Selbst wenn Sie eine Bräune sehr schlecht wollen, MÜSSEN Sie immer noch Sonnenschutzmittel mitbringen und sicherstellen, dass Sie es tragen, um sich vor zu viel Sonne zu schützen. Ein bisschen Sonne ist gut für dich, aber wenn du nur ohne Schutz da liegst, fragst du nach Ärger.

  • Erinnere dich an deine Sonnenbrille!

  • Wenn Sie Sonnenbrand bekommen, tun Sie sich selbst einen Gefallen und setzen Sie etwas Aloe auf. Die mittlere Flasche ist reichlich.

  • Kaufen Sie für etwas mehr Kakaobutter. Wenn der Sonnenbrand durch die Aloe verringert wird, reiben Sie ein wenig Kakaobutter auf Ihre Haut, um sie wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen und ein Abblättern zu verhindern.

  • Bringen Sie einige Augentropfen mit, falls Sie Sand in Ihren Augen haben oder wenn Sie gerade anfangen zu weinen, wird die Rötung beseitigt.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Dinge mitbringen - Zahnpasta, Zahnbürste, Deodorant, Strandtücher, Rasierer und Rasierschaum usw.


Haarpflege:
  • Vergessen Sie nicht Shampoo und Conditioner, Pinsel oder Kamm, Haargummis, Haarspangen und Haarnadeln. Wenn Sie Ihre großen Container zu Hause lassen möchten, können Sie kleine Reisegrößen der Produkte kaufen. Wenn Sie nicht zu viel Geld ausgeben möchten, können Sie die kleinen Flaschen in Hotels sammeln, diese dann aufbewahren und Shampoo und Conditioner in eine davon geben.

  • Wenn Sie lange am Strand und im Meer spielen, denken Sie nicht wirklich an die Spitze Ihres Kopfes. Um einen Kopfbrand zu vermeiden, können Sie eine Mütze, einen Schal oder ein Kopftuch einpacken. Sie können auch ein wenig Sonnenschutzmittel auf Ihre Teillinie auftragen, damit sich Ihre Kopfhaut nicht verbrennt.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Mousse, Gel oder Haarspray mitbringen, damit Sie Strandwellen oder andere großartige Strandfrisuren machen können.


Video-Anleitungen: 41 GENIALE LIFEHACKS, DIE DICH AUS DEN SOCKEN HAUEN (Kann 2021).