Grundlegendes Rezept für Kürbisbrot
Es scheint, dass jeder Kürbisbrot liebt, und sobald die Herbstsaison kommt, machen Köche überall ihre Lieblingsversion. Folgende Grundlegendes Kürbisbrot wurde Dutzende Male getestet, so wie es ist, und auch mit Variationen wie Schokoladenstückchen, einem Frischkäse-Strudel, verschiedenen gehackten Nüssen usw. Es funktioniert jedes Mal perfekt. Wenn Sie nach einem guten, aromatischen Kürbisbrot mit einer großartigen Textur suchen, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie.
””
Wenn Sie dazu geneigt sind, können Sie zwar frischen Kürbis verwenden, das fertige Produkt ist jedoch mit dem reinen Kürbis aus der Dose identisch. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich Kürbiskuchenmischung verwenden, die in Dosen neben dem Kürbis geliefert wird. es ist eine ganz andere Sache. Servieren Sie dieses feuchte Kürbisbrot so wie es ist oder verteilen Sie es mit Butter oder gesüßtem Frischkäse. Es kann in Würfel geschnitten und in Kleinigkeiten verwendet oder in kleinen Laibpfannen als Geschenk gebacken werden. Wenn Sie einen dichten, feuchten Kürbiskuchen möchten, backen Sie das Rezept einfach in einer 9 "x 13" großen Auflaufform anstatt in den Laibpfannen. Egal wie Sie es machen, dieses Kürbisbrot ist köstlich und wird jedem gefallen.

24 Scheiben

2 Tassen Zucker
2/3 Tasse brauner Zucker
2/3 Tasse Verkürzung

4 Eier
2/3 Tasse Wasser
1 15 oz. Dosenkürbis

2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Backpulver
2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
3 1/2 Tassen Mehl
  1. Backofen auf 350 ° vorheizen.
  2. Besprühen Sie zwei Laibpfannen (4 "x 8") mit Baker's Joy oder Antihaftspray mit einem leichten Mehlstaub.
  3. In einer großen Rührschüssel den Zucker und das Backfett eincremen; Eier, Wasser und Kürbis hinzufügen.
  4. Drehen Sie den Mixer auf niedrig und fügen Sie Backpulver, Salz, Backpulver, Kürbiskuchengewürz und Mehl hinzu. gut mischen.
  5. Gießen Sie die Mischung in die vorbereiteten Laibpfannen.
  6. Eine Stunde backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
  7. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten stehen lassen.
  8. Führen Sie ein Messer um die Brote und drehen Sie es auf ein Kühlregal.
  9. Drehen Sie die Brote aufrecht und lassen Sie sie gründlich abkühlen, bevor Sie sie in Scheiben schneiden.

Variationen:


Kürbis-Nuss-Brot: Reservieren Sie 2 Esslöffel Mehl aus dem obigen Grundrezept für Kürbisbrot. Wirf 1-2 Tassen gehackte Nüsse mit dem Mehl und rühre sie in das Brot, bevor du den Teig in die Pfannen gießt.
Kürbis-Schokoladenbrot: Reservieren Sie 2 Esslöffel Mehl aus dem obigen Grundrezept für Kürbisbrot. Wirf 1 Tasse Schokoladenstückchen in das Mehl und falte sie in den Teig, bevor du sie in die Pfannen gießt.
Kürbis-Rosinen-Walnussbrot: Reservieren Sie 2 Esslöffel Mehl aus dem obigen Grundrezept für Kürbisbrot. 1 Tasse Rosinen und 1 Tasse gehackte Walnüsse in das Mehl geben und kurz vor dem Eingießen in die Pfannen unter den Teig heben.
Menge pro Portion
Kalorien 214 Kalorien aus Fett 66
Prozent Gesamtkalorien von: Fett 31% Protein 5% Carb. 64%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 7 g
Gesättigtes Fett 1 g
Cholesterin 35 mg
Natrium 185 mg
Gesamtkohlenhydrat 34 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 17 g
Protein 3 g

Vitamin A 1% Vitamin C 0% Calcium 0% Eisen 3%



Video-Anleitungen: Kürbisbrot backen - Schnelles gesundes Brotrezept selber machen (Januar 2022).