Grundlegendes Kuchen Krustenrezept
Viele Hausbäcker sind eingeschüchtert, wenn sie daran denken, Tortenkruste von Grund auf neu herzustellen, und kaufen daher gefrorene oder gekühlte Tortenkrusten. Obwohl gefrorene und gekühlte Krusten eine akzeptable Option in einer Zeitkrise sein können, in der Geschmack und Textur nicht wichtig sind, gibt es wirklich keinen Vergleich zu einer von Grund auf gebackenen Kruste.

Obwohl eine Küchenmaschine den Teig schnell bearbeitet, ist dies nicht unbedingt erforderlich. Ein kostengünstiger Mixer kann mit hervorragenden Ergebnissen verwendet werden. Ein guter, schwerer Nudelholz ist unerlässlich; Holz gibt es in allen Größen, und es gibt jetzt hochwertige Silikon-Nudelhölzer, die ein Anhaften ohne Nudelholzabdeckung verhindern. Die meisten Kaufhäuser und Spezialkochgeschäfte führen Gebäck und Nudelholzabdeckungen. Sie verhindern das Anhaften und minimieren die Menge an zusätzlichem Mehl, die während des Walzens erforderlich ist, was zu einer leichteren, schuppigeren Kruste führt.

Die folgenden Vorschläge stellen sicher, dass Ihre Tortenkruste perfekt ist:
  • Stellen Sie sicher, dass die Butter gut gekühlt ist

  • Ersetzen Sie unter keinen Umständen Butter durch Margarine - die Kruste wird nicht schuppig und der Geschmack wird schrecklich sein.

  • Verwenden Sie Eiswasser im Gegensatz zu kaltem Wasser aus dem Wasserhahn

  • Legen Sie die Kruste für ein paar Minuten in den Gefrierschrank; kalter Teig backt flockiger und leichter

  • Behandeln Sie den gemischten Teig so wenig wie möglich

  • Verwenden Sie ein Gebäck und eine Nudelholzabdeckung.

  • Nachdem der Teigkreis ausgerollt und auf den Tortenteller übertragen wurde, lassen Sie ihn einige Minuten ruhen, bevor Sie ihn rillen, um den Teig zu entspannen. Dadurch wird das Schrumpfen während des Backens vermieden

Macht 1 Doppelkrustenpastete und 1 Schale oder 3 gebackene Schalen

2 1/2 Tassen Mehl
1/2 Teelöffel Salz
3/4 Tasse kalte Butter
1/4 Tasse Verkürzung
4-6 Esslöffel Eiswasser
  1. Mehl und Salz in der Küchenmaschine mischen.

  2. Schneiden Sie die Butter in Stücke und fügen Sie sie zusammen mit dem Backfett der Mehlmischung hinzu. Schalten Sie den Prozessor ein und aus, bis die Mischung wie Maismehl aussieht.
  3. ””
  4. Fügen Sie das Wasser hinzu und verarbeiten Sie es, bis es eine Kugel bildet.
  5. ””










  6. Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und rollen Sie jede Hälfte zu einem 10-Zoll-Kreis auf einem bemehlten Brett. Wickeln Sie den Teig locker um den Nudelholz, um ihn in eine 9-Zoll-Kuchenform zu geben.
””





Für einen Kuchen mit doppelter Kruste:

  1. Mischen Sie die Füllungsbestandteile Ihrer Wahl und füllen Sie die Schale.

  2. Den Rand mit Eiswasser bestreichen.

  3. Legen Sie eine zweite Kruste darauf und drücken Sie auf die Kanten, um sie abzudichten. Schneiden Sie die obere Kruste so, dass sie etwa 1 cm größer als die Kuchenform ist, und stecken Sie dann den Rand unter die untere Kruste. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Füllung austritt.

  4. Flöte um die Kante, indem du die Kante von innen nach außen mit zwei Fingern drückst und den Finger der anderen Hand in die beiden Finger einführst - ein Dreieck bildend.

  5. Schneiden Sie mit einem Messer einige Schlitze dekorativ in die Mitte des Kuchens oder verwenden Sie kleine Canapé-Cutter, um dekorative Formen herzustellen.

  6. Backen Sie gemäß den Anweisungen auf dem Füllrezept.

Für eine gebackene Tortenschale:
  1. Schneiden Sie überschüssigen Teig am Rand des Kuchens ab, bürsten Sie ihn mit Wasser und legen Sie Teigreste um den Rand.










  2. Flöte um den Rand.

  3. Mit einer Gabel um die Seiten und auf den Boden der Kruste stechen.
  4. ””








    ””





  5. Legen Sie die Tortenschale für 15 Minuten in den Gefrierschrank, während der Ofen auf 425 ° erhitzt wird.

  6. 8-10 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.
  7. ””
  8. Vor dem Befüllen gründlich abkühlen lassen.

Menge pro Portion
Kalorien 179 Kalorien aus Fett 111
Prozent Gesamtkalorien aus: Fett 62% Protein 5% Carb. 33%

Nährstoffmenge pro Portion
Gesamtfett 12 g
Gesättigtes Fett 6 g
Cholesterin 23 mg
Natrium 234 mg
Gesamtkohlenhydrat 15 g
Ballaststoffe 0 g
Zucker 0 g
Protein 2 g

Vitamin A 7% Vitamin C 0% Calcium 0% Eisen 1%



Video-Anleitungen: Krustenbraten im Backofen | Krustenbraten grillen | Kochen und Küche (April 2024).