Barack Obama & die Umwelt - Die Themen
Der demokratische Präsidentschaftskandidat Barack Obama hat als Junior-Senator hart gearbeitet, um unsere Kinder zu schützen und unsere Auswirkungen auf die Erde zu verringern. Wenn er die Wahl gewinnt, stehen wir möglicherweise vor einem der "grünsten" Präsidenten der Geschichte. Er hat Ölbohrungen in Alaskas Wildschutzgebiet bekämpft und sich mit anderen wichtigen Themen unserer Zeit befasst, wie der Aussetzung von Ethanolsubventionen sowie dem Sponsoring von Rechnungen für die Reduzierung von Bleifarben und einer Gesetzesvorlage über gesundheitliche Auswirkungen auf die Umweltgesundheit.

Obama ist seit seiner College-Zeit ein Umweltaktivist. Er hat seine Ansichten definiert und auf seinem Weg zu seiner Präsidentschaftskandidatur geholfen. Er hat viele umweltverträgliche Ideen, Rechnungen und Handlungen mitgetragen. Die League of Conservation Voters hat ihm eine lebenslange Umweltbewertung von 86% gegeben, was ziemlich hoch ist. Er engagiert sich für eine sozialbewusste Wirtschaft und eine nachhaltige Umweltpolitik.

Einige der wichtigen Probleme, auf die er gestoßen ist, die er unterstützt, gesponsert und gefördert hat, sind:

Unterstützung des Climate Stewardship & Innovation Act.

Einführung des Senatsausschusses für Umwelt und öffentliche Arbeiten auf dem 109. Kongress.

Arbeiten zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen. Dies beinhaltet strengere Vorschriften für Schornsteine ​​sowie Autoemissionen. Er ist Mitbegründer des Gesetzes zur Reduzierung der Verschmutzung durch die globale Erwärmung und hat sich geschworen, die Emissionen bis 2050 um 80% zu senken.

Einführung des Gesetzes über gesunde Gemeinschaften und des Gesetzes über gesunde Orte. Diese beiden Maßnahmen schützen Sie und Ihre Gemeinden vor Umweltrisiken wie Blei, Asbest und anderen schädlichen und schädlichen Schadstoffen.

Obama hat hart daran gearbeitet, die Bleitoxizität zu beseitigen, und die EPA (Environmental Protection Agency) dabei unterstützt und dazu gedrängt, standardisierte Regeln für die Beseitigung und Behandlung von Bleischmerzen bei Auftragnehmern während Renovierungsprojekten zu veröffentlichen. Dies war besonders hilfreich bei der Sanierung eines Wohnprojekts in Chicago im Jahr 1985, bevor er überhaupt mit der Graduiertenschule fertig war.

Gesetz zur Förderung von Kohle und flüssigem Brennstoff

Obama unterstützt das Auslaufen von Glühbirnen bis 2014.

Einführung des Hybrids Act in die Gesundheitsfürsorge. Dieses Gesetz trägt zur Deckung der Kosten für ehemalige Automobilarbeiter bei, die mit zunehmendem Alter gesundheitliche Probleme haben. Im Gegenzug würden einheimische Autohersteller zustimmen, 50% ihrer Ersparnisse für die Entwicklung sparsamerer Autos in den USA aufzuwenden und zu investieren. So senken wir unseren Ölverbrauch.

Er hat eine Reduzierung des Ölverbrauchs in den Vereinigten Staaten um 35% bis 2030 gefordert.

Unterstützung beim Sponsoring des Health Impact Bill von 2006 für Environmental Health. Diese Gesetzesvorlage hätte dazu beigetragen, die Gemeinden vor Gesundheitsrisiken durch Umweltauswirkungen zu schützen. Besonders unter den ärmeren Gemeinden. Leider kam diese Rechnung nie zur Abstimmung
Hat der Kommission geholfen, die Reaktion von Katrina zu untersuchen. Er lehnte auch den Wiederaufbau von New Orleans ab, indem er Arbeiten an Halliburton auslagerte, und förderte stattdessen lokalisierte Bemühungen.

Unterstützt den Schutz unserer Großen Seen und Nationalwälder. Dies wiederum trägt dazu bei, diese Naturwunder für zukünftige Generationen zu bewahren und die Trinkwasserversorgung von Millionen von Menschen zu schützen.

Obama setzt sich dafür ein, die nukleare Speicherung zu reduzieren, indem er die Produktion von Atomkraft reduziert.

Er plant, die Tierfütterung zu regulieren, um die Umweltverschmutzung zu verringern. Dies würde die lokalen Landwirte unterstützen, den ökologischen Landbau fördern und den Landbesitzern bei ihren Umweltschutzbemühungen helfen.

Insgesamt ist Barack Obamas Umweltarbeit für viele Umweltschützer beeindruckend. Obwohl er nicht perfekt ist, arbeitet er hart daran, unserem Planeten und unseren Gemeinschaften zu helfen, gesund zu bleiben und Nachhaltigkeit zu fördern.

Video-Anleitungen: Barack Obama's final speech as president – video highlights (Juni 2021).