Preisgekrönte Rosen
Es gibt eine Reihe wundervoller preisgekrönter Rosen, die großartige Schnittblumen ergeben. Dazu gehört Easy Does It.


Einfach macht es Rose

Dies war die einzige Rose, die 2010 als All-America Rose Selections-Gewinner ausgewählt wurde. Diese sehr frei blühende Sorte blüht während der gesamten Saison. Die Ränder der Blütenblätter sind gekerbt, was ihnen ein gekräuseltes Aussehen verleiht. Diese schönen, vollständig gefüllten Blüten duften reichlich. Die Blütenblätter sind in schönen Strudeln angeordnet. Sie sind eine wunderschöne Mischung aus verschiedenen Pastelltönen, einschließlich
Aprikose, Mango und Pfirsich. Jede Blüte hat etwa 25 bis 30 Blütenblätter. Die Blüten sind bis zu 3½ cm breit.

Diese buschige, abgerundete Pflanze ist für alle Klimazonen geeignet und mittelgroß, etwa drei bis vier Fuß groß und mit einer passenden Verbreitung. Diese kräftige Pflanze ist leicht zu züchten. Das Laub bleibt glänzend und gesund, da diese Pflanze gegen schwarze Flecken resistent ist.

Die Linie dieser Rose umfasst Baby Love, Della Balfour und Queen Charlotte. Dies wird für die Zonen fünf bis neun empfohlen.

Um als All-America Rose Selections Award ausgewählt zu werden, muss die Sorte relativ einfach zu züchten und zuverlässig blühen. Diese werden zwei Jahre lang in über 20 Versuchsgärten im ganzen Land getestet.

Es ist ungewöhnlich, dass nur eine Sorte für diese prestigeträchtige Auszeichnung ausgewählt wird. Dies geschah zuletzt vor zwanzig Jahren im Jahr 1990.

Dies wurde von Harkness New Roses of England hybridisiert. Harkness hatte andere preisgekrönte Rosen. Sie sind auch die Züchter von Livin 'Easy, das 1996 zum All-America Rose Selections-Gewinner ernannt wurde.

Easy Does It Rose wurde in 15 der während der Bewertung verwendeten Kategorien als überlegen eingestuft. Die Richter mochten die Tatsache, dass es leicht zu züchten, krankheitsresistent und
Wunderschön.


Sonnenschein Rose

Bei der Auswahl von Rosen für Ihren Garten können Sie mit preisgekrönten Sorten nichts falsch machen. Zwei Sorten wurden 2011 als Gewinner der All-America Rose Selections ausgezeichnet. Für Fans von gelben Rosen ist die Sunshine Rose die Spitze. Diese Floribunda hat würzige, gelbe Blüten, die sich zu einem klaren Gelbton öffnen. Mit der Zeit ändert sich dies zu einem helleren Ton, der den Blüten einen zweifarbigen Effekt verleiht. Diese krankheitsresistente Pflanze hat ein sehr gesundes, sauber aussehendes, tiefgrünes Laub. Dies wurde von Keith Zary von Jackson und Perkins hybridisiert.


Dick Clark Rose

Diese schöne Grandiflora, die vom All-America Rose Selections-Gewinner auch als Rosensiegerin 2011 ausgezeichnet wurde, hat reich aussehende Blüten in einer Mischung aus tiefem Rot und Rosa mit cremigen Rändern. Es gibt dunkelrotschwarze Knospen. Dies wurde von Tom Carruth und Christian Bedand of Weeks Roses hybridisiert. Jede schöne Blüte wird einzigartig sein, denn keine zwei von ihnen werden identisch aussehen.

Sehr einfach zu züchten, ist dies eine buschige, kräftige Pflanze. Einer seiner Eltern war der 4. Juli. Die Stiele sind sehr lang und perfekt zum Schneiden. Wie bei allen anderen All-America Rose Selections (AARS) trägt diese das Gütesiegel, das wie eine Rose geformt ist.


Video-Anleitungen: ROYAL HOLIDAY destinations, Orlando Rosen Centre (Januar 2021).