Preisgekrönte Korallenglocken als Schnittblumen
Blumendesigner können aus vielen preisgekrönten Blumen wählen. Diese eignen sich für Blumenmuster und eignen sich besonders gut zum Schneiden von Gärten. Hier sind einige Top-Performer.


Kira Coral Bells Serie

Die Korallenglocken gehörten in bestimmten Gebieten zu den fünf besten Stauden.
einschließlich North Carolina, Missouri und British Columbia. Eine bestimmte Serie von Korallenglocken, die Kira, erhielt 2010 bei den Pflanzenversuchen der Michigan State University in East Lansing die perfekte Bewertung von fünf.

Die Kiras sind schwer in Zone fünf. Trotz Trockenheit und Hitze neigen sie dazu, sehr früh in der Saison zu blühen. Diese haben eine hügelige Wuchsform. Die Serie umfasst bisher sieben Sorten. Alle waren Preisträger.

Kira Green Forest hat grau-silberne Blätter, die mit Grün berührt sind. Die markanten Venen sind dunkelgrün. Die Rückseite der Blätter ist genauso bunt mit einer Mischung aus Rot, Grau und Grün.

Kira Autumn Leaves kombiniert Aprikose und Pfirsich in den Laubfarben. Darunter sind sie rötlich-kupferfarben.

Kira Jungle Green kombiniert Silber und Grün und ist mit grünen Adern markiert.
Die Unterseiten sind rot und silber. Kira Temperate Green hat grau-silbriges Laub mit grünen Adern.

Kira Tiaga Green hat Laub, das rötlich-orange erscheint. Mit der Zeit wird dies tiefgrün. Kira Rain Forest hat rotviolettes Laub mit markanten grünen Adern. Kira Sunset Green Laub ist eine Mischung aus Grün, Orange und Rot. Die Unterseiten sind lila.

Die Korallenglocken haben Sprays von zarten weißen bis cremefarbenen, winzigen, glockenförmigen Blüten. Die geschnittenen Stängel werden als kleine Füllblume verwendet. Die Blüten haben eine Vasenlebensdauer von ungefähr fünf Tagen.


Zierpaprika

Einige der Zierpaprika stachen bei Pflanzenversuchen im ganzen Land heraus. Diese machen große Schnittblumen. Sangria war Preisträgerin an der Colorado State University.

Purple Flash wurde als Plants of Merit-Auswahl ausgezeichnet. Ein Konsortium aus dem Mittleren Westen, zu dem auch der Missouri Botanical Garden gehört, wählt jedes Jahr die Gewinner aus. Sie wählen Verdienstpflanzen, die in Landschaften des Mittleren Westens mehr Verwendung verdienen. Purple Flash erhielt 2010 auch einen American Garden Award. Die Pflanzen wurden in 18 öffentlichen Gärten im ganzen Land ausgestellt, und die Öffentlichkeit wurde gebeten, über ihre Lieblingspflanze abzustimmen. Purple Flash belegte den dritten Platz.

Diese Sorte hat schöne kleine lila Blüten und auffälliges buntes Laub. Das Laub ist sehr lebendig - eine Mischung aus Schwarz und hellem Purpur. Insgesamt sind die Blätter fast schwarz. Die Pflanzen sind über 1½ Fuß hoch mit einer passenden Verbreitung. Und haben einen vielschichtigen Look, der sehr exotisch wirkt. Purple Flash trägt viele runde, glänzende Früchte, die schwarz reifen. Obwohl sie essbar sind, gelten sie als zu heiß zum Essen.

Sehr hitzebeständig, das sind wunderschön geformte, buschige, abgerundete Pflanzen. Die Purple Flash-Pflanzen werden häufig als Teil der Marke Fantastic Foliage Selection vermarktet.

Video-Anleitungen: Blumen Landbrot (Januar 2021).