Autismus, was nun? Die Grundierung für Eltern - Buchbesprechung
Obwohl Autismus seit acht Jahren ein Teil meines Lebens ist, habe ich ihn immer noch gefunden Autismus: Was nun? Die Grundierung für Eltern hilfreich für mich als Elternteil. Ich bezog mich auf familiäre Probleme in Kapitel 6, als es erwähnte: "Großeltern haben es besonders schwer mit der Diagnose. Großeltern haben auch den entscheidenden Nachteil, in einer Zeit gelebt zu haben, in der Autismus im Wesentlichen ein Tabuthema war. Zu ihrer Zeit war eine solche Behinderung eine Art Geißel für die Familie und als solche Einige Großeltern könnten versucht sein, die Gene der Schwiegereltern und / oder die Erziehungsfähigkeiten der Schwiegereltern zu „beschuldigen“."Dies ist einer der Gründe, warum ich nicht mit meiner eigenen Familie in Kontakt gekommen bin. Viele verstehen Autismus einfach nicht.

Einige der darin enthaltenen Kapitel Autismus: Was nun? Die Grundierung für Eltern sind nur zwei Seiten lang. Auf den Seiten befinden sich einige Schwarzweißfotos und Strichmännchenzeichnungen. Die Autoren dieses Buches haben einen 14-jährigen Sohn mit Autismus, sie waren dort, sie bekommen es und möchten den neu diagnostizierten Familien bei den ersten Schritten beim Erwerb der Diagnose helfen.

Es gibt zehn Kapitel, ein Glossar und Akronyme, eine Notiz über die Autoren und Illustratoren sowie einen Rückblick auf ihre Reise in den Autismus. Das Vorwort erwähnt einen Einblick in das, was Sie erwarten können, und hofft, dass sich die Leser in ihren eigenen Kämpfen bestätigt fühlen. Autismus: Was nun? Die Grundierung für Eltern ist eine einfache Lektüre, die nicht überwältigend ist. Es ist das ideale Buch für Therapeuten, Selbsthilfegruppen, Workshops, Lehrer und Großfamilien. Da viele die Diagnose oder Erwähnung des Wortes „Autismus“ in einem Bericht eines SLP (Speech Language Professional) erhalten, ist dies perfekt für Therapeuten, die sie den Eltern geben, wenn sie neu in diesem Prozess sind.

Einführung - Hier werden Leser erwähnt, die in eine von vier Kategorien fallen und von diesem Buch profitieren würden. Eltern neu diagnostizierter Kinder, Erzieher, die neu in Autismus sind, Freunde und Familienmitglieder sowie Eltern, die nach Antworten auf die Entwicklungsverzögerungen ihrer Kinder suchen. Auch eine kurze Erwähnung der anderen Diagnosen, die in das Autismus-Spektrum fallen, wie z. B. PDD-NOS (dies ist eine weit verbreitete Entwicklungsstörung, sofern nicht anders angegeben).

Kapitel 1 - Diagnose erhalten - einige medizinische Tests, die Sie möglicherweise für Ihr Kind und die Fachkräfte benötigen, die Sie in diesem frühen Stadium sehen werden. Blut- und Urintests, MRT (Magnetresonanztomographie) und EEG (Elektroenzequenz). Zu den Therapeuten gehören Sprach-, Berufs-, Körper- und Audiologen. Ich weiß aus Erfahrung, dass die meisten autistischen Kinder taub erscheinen und ein Arzt, Vorschullehrer oder ein anderer Fachmann darauf besteht, dass Sie das Gehör testen lassen. Dies ist wirklich keine leichte Aufgabe für ein Kind mit Verzögerungen. Persönlich hatte keines meiner Kinder jemals ein MRT oder EEG. In diesem Kapitel finden Sie einige Absätze zum Thema Wut und Fragen, wann es besser wird.

Kapitel 2 - Die Grundlagen - Es gibt Diagramme eines Gehirns, in denen die Verarbeitung sensorischer Informationen diskutiert wird. In diesem Kapitel werden auch Genetik und Umweltfaktoren, Statistiken, Behandlungsoptionen und Forschung erörtert.

Kapitel 3 - Medizinische und therapeutische Optionen - Psychotherapie, Medikamente (mein Sohn 4 Jahre später nimmt Medikamente ein), widersprüchliche Ratschläge, alternative Therapien und Tipps für den Umgang als Eltern.

Kapitel 4 - Sonderpädagogik - Frühe Intervention, auch bekannt als EI, Übergang zur öffentlichen Vorschule und häufig gestellte Fragen zu diesen Übergängen. In dieser Phase ist es wichtig, eine frühzeitige Diagnose zu erhalten und Hilfe innerhalb des Systems zu erhalten. Hier werden Platzierungsoptionen, Beobachtungsprogramme, Transport- und Toilettentrainingsprobleme erörtert. Ein Tipp am Ende dieses Abschnitts ist ein guter Rat. Bringen Sie ein Foto zum IEP-Meeting (Individualized Education Program) mit, damit die Fachkräfte das Kind sehen können, über das sie sprechen. Ich habe zwei große Notizbücher mit den Fotos meiner Kinder vor jedem.

Kapitel 5 - Für die Bedürfnisse Ihres Kindes eintreten - Dies ist eine kurze zweiseitige Zusammenfassung mit Ideen, die Sie in die richtige Richtung weisen, z. B. Selbsthilfegruppen und die Funktionsweise des Systems.

Kapitel 6 - Familienangelegenheiten - Eine weitere zweiseitige Zusammenfassung, in der Geschwister, Großeltern und erweiterte Familienmitglieder erwähnt werden. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie sie auf den Begriff Autismus reagieren könnten, und gibt Tipps, wie Sie dies glätten können.

Kapitel 7 - Hilfreiche Hinweise und Bewältigungsstrategien - Kommunikation, konsequente Routine, schwierige Situationen, sensorische Herausforderungen, Regressionen, visuelle Hilfsmittel und eine witzige Auflistung für die Eltern von zehn Möglichkeiten, um ein gesundes Maß an geistiger Gesundheit aufrechtzuerhalten. Dies sind Vorschläge, die ich nicht ausprobiert habe. "Setzen Sie sich mit Sonnenbrille in Ihr geparktes Auto und richten Sie einen Fön auf vorbeifahrende Autos. Sehen Sie, ob sie langsamer werden." Ich bezweifle, dass dies für mich in Los Angeles sicher funktionieren würde!

Kapitel 8 - Ressourcen - Dies ist eine alphabetische Liste von Organisationen mit Namen, Adresse, Telefon, Fax und Internetadresse. Es gibt auch einige Online-Organisationen, bei denen Sie Produkte bestellen können.

Kapitel 9 - Empfohlene Lektüre - Die Liste ist in Kategorien wie Geschwisterbücher, Lehrerressourcen, Familienführer, Bücher von Menschen mit Autismus, Asperger-Syndrom, Medikamente, Schlafstörungen und Toilettengang unterteilt.

Kapitel 10 - Die Zukunft - Dies hilft anderen Eltern zu wissen, dass sie nicht die einzigen sind, die sich fragen, ob ihr Kind in der Lage sein wird, einen Job zu behalten oder Auto zu fahren.

Glossar & Akronyme - AAC - Assistive Augmentative Communication, mein Sohn hatte eine Bewertung und bekommt jetzt Dienste dafür. Dies wäre für ein nonverbales Kind. ADA, Gesetz über Amerikaner mit Behinderungen, DD - Entwicklungsstörungen, NT - so beziehen sich Eltern auf Kinder, die normal sind. Der tatsächliche Begriff bedeutet neurologisch typisch, PECS - Bildaustausch-Kommunikationssystem, taktil - in Bezug auf den Tastsinn.

Die Reise einer Familie in den Autismus - Die Autoren teilen ihre Erfahrungen aus der Diagnosephase im Alter von drei Jahren mit, einschließlich Fotos, einer Liste von Anzeichen von Autismus, die sie übersehen haben (keine Geschenke öffnen wollen, Schwierigkeiten beim Stillen, Faszination für Deckenleuchten und Deckenventilatoren), Verweigerung, Zyklus der Trauer. Dieser Zyklus umfasst Verleugnung, Schuld, Scham, Isolation, Panik, Wut, Verhandeln, Hoffnung, Akzeptanz, Schock und Depression.

Meine Kopie hatte viele hervorgehobene Abschnitte und es half, für jeden meiner Söhne in die anfängliche Diagnosestufe zurückzukehren. Ich habe es zusammen mit einigen anderen Büchern bei ebay verkauft. Ich habe einige Tipps gelernt, um andere anzubieten, da der Lehrer neue Familien in meine Richtung weist. Sobald Sie fertig sind Autismus: Was nun? Die Grundierung für Eltern Ich würde das Buch von Elizabeth Gerlach mit dem Titel Autism Treatment Guide vorschlagen.

Zuvor auf Epinions veröffentlicht

Autismus: Was nun? Die Grundierung für Eltern ist zum günstigen Preis von 6,49 USD bei Special Needs Project erhältlich. Sie befinden sich in Santa Barbara, CA. Ich habe ihre Tische im Laufe der Jahre auf vielen Konferenzen gesehen und selbst auf ihrer Website eingekauft. Meine Bewertung ihres Online-Shops.

Ansichten von unseren Schuhen

Spielzeug für diese Weihnachtszeit

HealthCare Geschenkkarten

IEP-Vorbereitung

Autismus-Newsletter

Video-Anleitungen: Neue Erkenntnisse über die Ursachen von Autismus - science (April 2021).