Wenn Sie Futter für Vögel ausgeben, haben Sie viel Kontrolle darüber, welche Arten von Vögeln in Ihrem Garten auftauchen. Auf der Suche nach Kolibris? Sie hätten einen Nektar-Feeder aufgestellt. Neugierig auf Oriolen? Sie lieben orangefarbene Hälften, die an Bäumen kleben. Welche anderen Arten von Vogelfutter gibt es und an wen wenden sie sich?

Schwarzer Öl-Sonnenblumenkern
Wahrscheinlich die beliebteste Art von Samen, dies ist ein kleiner Sonnenblumenkern mit einer leicht zu öffnenden Schale. Holen Sie sich für die meisten Lebensmittel pro Dollar Samen, die gereinigt wurden und keine Stöcke und Schmutz enthalten.


Diese sprechen Chickadees, Meisen, Kleiber, Kardinäle und Grosbeaks an. Ich habe sogar Daunen und Finken an diesem Futterautomaten gesehen, wenn ihre Hauptnahrung weg ist.

Distel
Distel, auch "Tigersamen" genannt, ist ein kleiner, dünner, schwarzer Samen, der bei Finken sehr beliebt ist. Normalerweise ist ein Rohrzuführer mit kleinen Löchern für diesen Saatguttyp gut, damit die Finken sie einzeln heraussuchen können.

Erdnüsse
Nicht nur für Eichhörnchen! Jays, Juncos, Spechte und sogar Chickadees genießen diese proteinreiche und fettreiche Ernährung. Perfekt für die Winterfütterung.

Talg
Während echtes Suet - tierisches Fett - nur im Winter verwendet werden sollte, sind die meisten verkauften Suets Mischungen aus Erdnussbutter, Backfett und anderen derartigen Zutaten. Diese können das ganze Jahr über verwendet werden. Spechte Liebe Auch hier sind oft Kleiber und Kleiber zu sehen.


Orangen
Ja, echte Orangen. Orioles lieben frisches Obst. Hämmern Sie einen Nagel in einen Baum und spießen Sie dann eine halbe Orange mit der Fruchtseite nach außen darauf. Sie werden Oriolen finden, von denen Sie nie gewusst haben, dass sie in Ihrer Nähe existieren.

Nektar
Kolibris lieben Nektar und kehren in ein Haus zurück, das ständig versorgt wird. Reinigen Sie den Feeder mindestens wöchentlich, damit der Nektar nicht schimmelt.

Mehlwürmer
Wenn es Ihnen nichts ausmacht, mit dem Essen umzugehen, ist dies auch ein großartiger Genuss für Bluebirds, Spechte und Rotkehlchen! Diese proteinreiche und für den Menschen völlig harmlose Art ist eine großartige Möglichkeit, Vögel einzubringen, die normalerweise nicht an Futterhäuschen Halt machen.

Das Great Bird Seed Experiment - welche Vögel mochten welchen Samen!

Video-Anleitungen: Ganzjahresfütterung Vögel (November 2022).