Greife einen schwachen zweiten Aufschlag an
Sport

Greife einen schwachen zweiten Aufschlag an

Eine großartige Waffe in Ihrem Arsenal ist eine solide Service-Rendite. Sie können die Rückkehr verwenden, um Ihren Gegner beim ersten Schlag des Balls in die Defensive zu bringen. Wenn Sie einen schwachen zweiten Aufschlag erhalten, haben Sie die Möglichkeit, aggressiv zu sein und bei Ihrer Rückkehr zu schlagen.

Ein schwacher zweiter Aufschlag oder erster Aufschlag ist ein Aufschlag, der nicht viel Tempo oder Spin hat und in der Mitte des Dienstplatzes oder kürzer landet. Es ist eines, in das Sie leicht eintreten und herummanövrieren können, um Ihren Lieblingsschuss zu treffen. Da das Tempo langsamer ist, sollten Sie Zeit haben, Ihren Schläger frühzeitig zurückzubekommen und sich mental darauf vorzubereiten, den Schlag korrekt auszuführen. Dies gibt Ihnen den Vorteil.

Wenn Sie gerne hart schlagen und gerne Big Hitter spielen, sollten Sie einen schwachen zweiten Aufschlag nutzen können. Selbst wenn Sie nicht mit Tempo zuschlagen, sollten Sie dennoch die Möglichkeit haben, mit einem schwachen Aufschlag umzugehen und ihn tief ins Spielfeld zurückzugeben. Dies bedeutet nicht, dass Sie es für einen Gewinner treffen müssen. Eine solide Rückkehr, die tief geht, wird den nächsten Schuss auslösen, den Sie möglicherweise weglegen können.

Es ist manchmal schwierig, Ihr Spiel an jemanden anzupassen, der nicht viel Tempo auf den Ball legt, weil Sie alles selbst generieren müssen. Um gegen diesen Spielertyp erfolgreich zu sein, müssen Sie Geduld entwickeln und Ihre Renditen etwas verbessern. Es gibt keinen Grund, warum Sie den schwachen zweiten Aufschlag für einen Sieger nicht zurückwerfen können, aber Sie sind möglicherweise nicht immer in der Lage, dies zu tun. Es ist am wichtigsten, den Ball im Spiel zu halten und ihn möglichst tief zurückzugeben. Wenn Sie den Schuss nicht kontrollieren können, fügen Sie etwas mehr Topspin hinzu und warten Sie auf eine bessere Gelegenheit.

Üben Sie mit einem Partner, der langsame oder mittelschnelle Bälle schlägt, und arbeiten Sie daran, Ihre Rendite für mehr Konsistenz zu steigern. Wenn Sie 7 von 10 tief im Spielfeld treffen können, versuchen Sie es mit etwas mehr Kraft und stellen Sie sicher, dass Sie immer die Kontrolle über Ihren Schwung haben. Übung macht natürlich den Meister. Sie sollten sich erlauben, zu bestimmten Zeiten in einem Spiel "loszulegen", sollten aber im Allgemeinen versuchen, im Spiel die Nase vorn zu haben, wenn Sie dies tun. Wenn Sie die Rückkehr verpassen, kehren Sie zurück, um sie ins Spiel zu bringen, bis sich Ihr Timing verbessert.

Denken Sie daran, dass nur weil Ihr Gegner einen schwachen Aufschlag trifft, dies nicht automatisch bedeutet, dass Sie einen Gewinner treffen. Sie müssen lernen, auf den richtigen Schuss zu warten.

Viel Glück auf den Plätzen!

Video-Anleitungen: 2ter Aufschlag Taktik: Taktisch richtig aufschlagen - All about Tennis (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Killer Crab Cakes Bewertung

Kräuterpflege für vergessene Körperteile

Doppelseitiger Golf Digest