Asche zu Staub Bewertung
Als Jack Roberts die James and James Detective Agency betrat und erklärte, dass seine Tochter ermordet worden war, wusste Alice James kaum, worauf sie und ihr Partner sich einließen, als sie Jacks emotionale Geschichte hörte.

Obwohl es erst drei Tage seit Lauras Tod her war, hatte Jack nicht das Gefühl, dass die Polizei genug tat, um ihren Mörder zu finden, und er wollte Hilfe, um den Mörder vor Gericht zu bringen. Er wusste sogar, wer der Mörder war - Kevin Miller, der missbräuchliche Ex-Freund seiner Tochter, der sie bis zu ihrem Tod verfolgte.

James und James beschlossen, den Fall anzunehmen, hauptsächlich weil die Agentur neu war und sie keine anderen Fälle hatten, aber sie fanden bald heraus, dass Kevin nicht der einzige war, der Laura tot sehen wollte. Im Verlauf ihrer Ermittlungen werden weitere Verdächtige identifiziert, darunter Lauras geistig unausgeglichener Mieter, ihr schlecht gelaunter Mitbewohner, ihr derzeitiger Verlobter und ihr flüchtiger Vater.

Nicht nur das, Jack scheint sich auch ein wenig zu sehr für den Fall zu interessieren und weiterhin darauf zu bestehen, dass er den Mörder bereits identifiziert hat, während James und James Hinweise finden, die diese Behauptung bestreiten.

Das unwahrscheinliche Duo aus Jim Snow und Alice James hat sich kürzlich zur Detektivagentur James and James zusammengeschlossen. Er ist ein ehemaliger Detektiv aus Las Vegas, der seinen Lebensunterhalt mit Poker verdient, und sie ist eine ehemalige Model-Cocktailkellnerin, die sich an der Sicherheit des Casinos versucht hat, gefolgt von einer Zeit bei den Strafverfolgungsbehörden.

Ashes to Dust wurde von Rex Kusler als erstes Angebot in der Las Vegas Mystery Series geschrieben. Dies ist nicht nur ein interessantes Rätsel, sondern der Dialog, insbesondere zwischen Snow und James, verspricht, den Leser zu unterhalten.

Jim und Alice sind zwei sehr unterschiedliche Menschen, die sich zufällig zueinander hingezogen fühlen und enge persönliche Freunde geworden sind. Obwohl die beiden nur gute Freunde sind, fragt man sich, ob ihre Beziehung in Zukunft mehr werden wird. Ihr lebhafter Scherz trägt viel zu diesem Rätsel bei und macht dies zu einer interessanten Lektüre.

Obwohl die Leser glauben zu wissen, wer Laura getötet hat, gibt es am Ende noch ein oder zwei Überraschungen. Asche zu Staub macht eine tolle Sommerlesung!

Diese kostenlose Ausgabe von Ashes to Dust wurde von Amazon über das Amazon Vine-Überprüfungsprogramm bereitgestellt. Wenn Sie an einer Kopie interessiert sind, ist das Buch bei Amazon.com erhältlich.

Video-Anleitungen: BABYLON BERLIN Staffel 1 Kritik Review (Serie 2017) (August 2022).