ArtRage - Farben, Medienwerkzeuge, Ebenen, Mischmodi
Farbwähler und Farbmuster
Sobald Sie die Grundformen Ihres Motivs ausgeblendet haben, können Sie Farbe hinzufügen. ArtRage bietet zwei Möglichkeiten, mit Farben zu arbeiten. Spurenfarbe und normale Farbe. Trace Color ist eine Funktion, die die Auswahl von Farben erleichtert. Während Sie mit einem der Werkzeuge malen, wählt die Software die Farben basierend auf dem Trace-Bild für Sie aus. Wenn Sie die Farben bevorzugen, können Sie in den normalen Farbmodus wechseln. ArtRage verfügt über mehrere Farbwähler, darunter einen numerischen Farbwähler sowie die grundlegenden RGB- und HSL-Farbwähler.

Mit der benutzerdefinierten Farbauswahlfunktion können Sie Ihre Farbauswahl im Farbauswahlfenster auf eine kleinere Gruppe von Farben wie Ergänzungen, warme Farben oder kühle Farben eingrenzen. Schließlich enthält ArtRage mehrere voreingestellte Farbmuster. Sie können sogar Ihre eigenen benutzerdefinierten Farbsätze und Farbmuster erstellen und speichern.

Kunstwerkzeuge für natürliche Medien
Jetzt, da wir unsere digitalen Farben haben, können wir malen oder zeichnen. Jedes der Kunstwerkzeuge für natürliche Medien in ArtRage kann traditionelle Kunstmedien wie Öl, Bleistift, Spachtel, Airbrush, Kreide, Glitzer, Farbroller, Farbtube, Filzstift, Buntstift und Radiergummi simulieren. Der Realismus und die individuelle Kontrolle über die Eigenschaften des Werkzeugs wie Nässe, Druck, Härte und Winkel sind für den Preis überraschend. Die natürlichen Medienwerkzeuge können auch mit der Option Metallic Paint verwendet werden, die den Medien und der Leinwand eine metallische Eigenschaft verleiht. Im Bedienfeld „Papiereinstellungen“ können Sie einen voreingestellten Papiertyp auswählen und verschiedene Aspekte der Leinwand steuern, z. B. Körnung, Rauheit, Farbe und Deckkraft.

Ebenen und Mischmodi
Ein weiteres Merkmal, das man nur von High-End-Software erwarten würde, sind Schichten. Das Layer-Panel von ArtRage kann sich mit dem seiner Konkurrenten messen. Wie in Photoshop können Sie einzelne Bereiche Ihres Gemäldes auf separaten Ebenen bearbeiten. Sie können Ebenen auch kopieren, gruppieren und zusammenführen. Jede Ebene hat ihre eigenen Eigenschaften, z. B. Deckkraft- und Mischmodi, und kann verschoben, skaliert und gedreht werden. Wie in Painter können Sie die Eigenschaften des Papiers oder der Leinwand für jede Ebene steuern. ArtRage unterstützt auch die Transparenz für Ebenen, die Mischmodi von Photoshop, und bietet die Möglichkeit, Ebeneninformationen beim Importieren oder Exportieren Ihrer Grafiken im PDS-Format beizubehalten.

← Zurück | Weiter →

Smith Micro und das Smith Micro-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von Smith Micro Software, Inc. ArtRage, ArtRage Deluxe, Ambient Design Ltd. und ihre jeweiligen Logos sind Marken oder eingetragene Marken von Ambient Design Ltd. Copyright 2008 Smith Micro Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten.


Video-Anleitungen: Ebenen Mischmodus 4/27 "multiplizieren" (Juli 2020).