Aromatherapie-Diffusoren, warum sie verwenden?
Diffusion ist per Definition der Prozess des Dispergierens von ätherischen Ölen, so dass ihr Aroma einen Raum oder einen Bereich mit seinem natürlichen Duft füllt. Ein Diffusor ist das Werkzeug, das für diesen Zweck verwendet wird. Von der einfachen Gewebediffusion bis zum Zerstäuber von ätherischen Ölen kann alles verwendet werden, um einem Raum Duft zu verleihen.

Werfen wir einen Blick auf 4 Arten von Diffusoren

Gewebediffusion ist bei weitem der einfachste Weg, um Duft in Ihren Raum abzugeben. Wenn Sie einem Taschentuch 3-4 Tropfen eines ätherischen Öls hinzufügen, haben Sie die Schönheit des Duftes immer zur Hand.

Sie können es als zusätzlichen Duftschub an die Nase legen oder in Ihrer unmittelbaren Umgebung in der Luft bewegen. Während es sozusagen keinen Raum beleuchtet, verleiht es Ihrem Arbeitsbereich oder Mediationsraum ein erfrischendes Aroma.

Lampenringdiffusoren sind in der Regel preiswert. Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, die Schönheit eines Duftes oder einer Duftmischung zu erleben, indem Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl auf den Ring geben. Die Hitze der Glühbirne bewirkt, dass das ätherische Öl im Ring sein schönes Aroma ausstrahlt.

Diese Ringe funktionieren nicht immer mit Lampen ungerader Größe oder Lampen mit ungeraden Winkeln. Wenn Sie Öl auf die Glühbirne bekommen, kann es brechen.

Wärmediffusoren Verwenden Sie Wärme, um das Öl sanft zu erwärmen und zu erhitzen. Die Hitze verteilt das Aroma in Ihrem Raum. Durch die Verwendung eines Wärmediffusors kann die Verteilung eines bestimmten Duftes in einem größeren Raum als bei einem Gewebe- oder Lampenringdiffusor erlebt werden.

Wenn Sie einen Wärmediffusor verwenden, können Sie dickere Öle wie Sandelholz oder Patchouli verwenden. Wärmediffusoren können die ätherischen Öle verändern, daher werden Sie die therapeutischen Vorteile nicht genießen.

Vernebler für ätherische Öle sind Geräte, die die ätherischen Öle aufnehmen und in separate Moleküle zerlegen, bevor sie die kleineren Moleküle in einem Raum verteilen. Es wird gesagt, dass die kleineren Moleküle von Ihrer Lunge absorbiert werden können und einen größeren therapeutischen Wert haben als andere Diffusionsmethoden.

Vernebler bestehen aus zwei Hauptteilen: der Kunststoffbasis, die den Motor enthält, und einem oft sehr ungewöhnlichen Gerät mit klarem Blasglas, das die ätherischen Öle hält und "vernebelt". Das einzige, worauf Sie achten müssen, ist, dass das Glasstück brechen und teuer zu ersetzen ist.

Nun, das war's für diese Woche ...


Das Leben roch noch nie so süß!

Juliettes Website

//www.nyrajuskincare.com


Video-Anleitungen: 10 Verwendungen von ätherischen Ölen • Aromatherapie Basics (Dezember 2022).