Planen Sie ein Upgrade Ihres Hauses?
Planen Sie in diesem Jahr ein Upgrade Ihres Hauses? Je länger Sie ein Haus besitzen, desto wahrscheinlicher ist es, dass irgendwann Upgrades erforderlich sind. Stile ändern sich, Oberflächen werden abgenutzt und wir haben Jahr für Jahr die gleichen Designmerkmale satt. Wenn ein Upgrade Ihres Hauses für die unmittelbare Zukunft geplant ist, sollten Sie einige Dinge beachten, bevor Sie den Sprung wagen.

Teure Upgrades sollten sorgfältig geplant werden, damit sie jahrelang halten. Hier einige Beispiele:

- Das Ersetzen des Äußeren des Hauses kann ein kostspieliges Upgrade sein. Wenn Sie sich für ein Abstellgleis entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie eine Farbe auswählen, mit der Sie in den kommenden Jahren vertraut sein werden. Das Nacharbeiten des Äußeren mit Stuck ist in vielen Teilen des Landes eine Alternative und kann bei Stiländerungen gestrichen werden.

- Das Ersetzen von Arbeitsplatten kann ein teures Abenteuer sein. Es gibt heutzutage so viele verschiedene Arten von Oberflächen, aber alle sind mit Kosten verbunden. Dies ist ein Projekt, das Sie nicht weiter machen möchten. Denken Sie beim Austausch von Arbeitsplatten an Wartung und Langfristigkeit. Wir können leicht vergessen, alle sechs Monate eine Arbeitsplatte zu polieren oder zu versiegeln, nur um festzustellen, dass irgendwo entlang der Linie Flecken aufgetreten sind. Die Entscheidung für eine wartungsfreie Arbeitsplatte könnte eine bessere Alternative sein. Wählen Sie außerdem eine Farbe, die durch verschiedene Trends für immer Bestand hat. Vermeiden Sie kräftige Farben wie Grün, die in einigen Jahren möglicherweise veraltet sind. Die Wahl neutraler Farben oder Schwarz sind die besten Optionen für dieses Projekt.

-Wenn der Bodenbelag modernisiert werden muss, halten Sie sich am besten von Teppichboden fern. Eine Investition in Fliesen, Laminat oder Holz ist eine bessere Option. Diese können dann mit Teppichen abgedeckt werden, die viel billiger sind und ersetzt werden können, wenn sich das Dekor ändert. Denken Sie beim Ersetzen von Fußböden langfristig.

- Verwandeln Sie ein Schlafzimmer niemals komplett in ein Büro. Dies wird Ihr Zuhause entwerten, indem die Anzahl der Schlafzimmer reduziert wird. Wenn ein Büro benötigt wird, ist es besser, es einem nicht genutzten Schlafzimmer hinzuzufügen, indem Sie die Größe der Schlafzimmermöbel reduzieren und dann die Bürokomponenten hinzufügen. Die Verwendung eines Einzelbettes oder Futons oder sogar eines Schrankbettes ist besser, als das Schlafzimmer loszuwerden.

Ein Upgrade eines Hauses kann teuer sein, je nachdem, was Sie vorhaben. Egal mit welchem ​​Budget Sie arbeiten, es ist immer am besten, die langlebigen Alternativen zu wählen, die Ihrem Zuhause mehr Wert verleihen.

Video-Anleitungen: Architekt 3D: Planen Sie Haus, Wohnung, Garten oder Inneneinrichtung in 3D! (Kann 2024).