Apple Tart Rezept
Ofen vorheizen auf 350 Grad

Zutaten:

1 Tasse selbstaufsteigendes Mehl
1/4 Tasse Zucker, weiß oder braun
3 große grüne saure Äpfel, normalerweise Granny Smith
1 Ei, leicht geschlagen
2 Unzen kalte Butter für das Gebäck
1/4 Tasse Milch
Prise Salz
1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer

1 Esslöffel Butter für Äpfel
1/4 Teelöffel Zimt
1/4 Teelöffel Muskatnuss

Methode:
Sieben Sie gesiebtes Mehl, Ingwer, Salz und Zucker. Schneiden Sie die Butter ein, bis sie die Größe einer Erbse hat. Überarbeiten Sie das Gebäck nicht. Die Butter sollte noch fest sein. Mischen Sie die Milch und das Ei und fügen Sie dem Gebäck hinzu, um einen weichen Teig zu machen. Auf einem bemehlten Brett ausrollen. Legen Sie das Gebäck in eine gefettete Kuchenform. Die Äpfel sehr dünn schneiden und auf das Gebäck legen. Fügen Sie Butter, Zimt und Muskatnuss oben auf die Äpfel. In die Mitte des Ofens mit einem Backblech auf das Regal unter der Kuchenform legen. 1/2 Stunde backen. Warm servieren mit Vanilleeis oder warmem Vogelpudding.


Video-Anleitungen: French Apple Tart Recipe Demonstration - Joyofbaking.com (Kann 2020).