Ein Unterwasserabenteuer
Jeder, der mich kennt, weiß, dass es mir darum geht, mit Partys über Bord zu gehen. Ich habe hohe Erwartungen an das, was eine Party sein sollte, und ich versuche, diese Erwartungen zu übertreffen. Ich glaube auch, dass Partys für Kinder feiern sollten, ein Kind zu sein! Dies führte zum "Unterwasserabenteuer!"

Zum ersten Geburtstag meines Sohnes haben wir uns für das Thema "Unterwasserabenteuer" entschieden. Ich ging mit gekauften Fischeinladungen, bedeckte alle meine Fenster mit blauem Zellophan, hängte grüne Luftschlangen für Seetang von der Decke und blies 25 riesige fischförmige Luftballons auf Augenhöhe auf.

Nun zum "Over the Top" - ich räumte alle unsere Wohnzimmermöbel aus und stellte Planen ab. Dann brachte ich zwei Pools mit und füllte einen mit Sand und einen mit Wasser und bat die Eltern, ihre Kinder zu begleiten. Für jede Kleinkindparty ist dies ein Muss, es sei denn, Sie laden nur eine oder zwei ein. Alle spielten stundenlang am Innenstrand, mit Graben und Sieben von Spielzeug im Sand und Schwämmen, Tassen und schwimmendem Badewannenspielzeug im Pool. Einige Kinder, okay, aßen ein wenig Sand. Ja, ich hätte das draußen machen können, aber dann hätte ich mir Sorgen um Sonne, Käfer, Regen machen müssen ...

Wir servierten Blue Jello aus einem Goldfischglas, in dem auch Gummifische "schwebten".
Jedes Kind durfte dann einen der riesigen Luftballons mit nach Hause nehmen. Mit heruntergefahrenen Planen war das Aufräumen ein Kinderspiel und das einzige Problem war, dass keines der Kinder gehen wollte! Für mich ist das immer das Zeichen einer tollen Party!

Video-Anleitungen: Om-Nom | Ein Unterwasserabenteuer | Compiliation (Juni 2021).