Der Ehrgeiz von Oda Nobuna
Der Ehrgeiz von Oda Nobuna basiert auf einer leichten Romanreihe, die von Mikage Kasuga geschrieben und von Miyama-Zero illustriert wurde.

Die erste Episode beginnt mit einem modernen Highschooler namens Yoshiharu Sagara, der sich in der Zeit der Streitenden Staaten mitten auf einem Schlachtfeld befindet. Zuerst glaubt er, mitten in einem Traum über diese Zeit zu sein, weil er so ein großer Fan des Spiels ist. Lord Oda Nobunagas Ehrgeiz. Ein Mann in seiner Nähe wird erschossen, und als Yoshiharu vor seinem Tod mit dem Mann spricht, stellt er fest, dass er mit Kinoshita Tokichiro spricht, dem Mann, der für die Vereinigung Japans verantwortlich ist.

Plötzlich taucht eine junge Frau auf dem Schlachtfeld auf und es stellt sich heraus, dass sie Oda Nobuna ist, eine süße Mädchenversion von Oda Nobunaga. Yoshiharu entdeckt schnell, dass er eine alternative Geschichte ist, in der der Erstgeborene der Familie, unabhängig vom Geschlecht, der Erbe ist. Die Kriegsherren, mit denen er aus unserer Welt vertraut ist, sind in dieser alternativen Geschichte weiblich.

Yoshiharu nimmt die Identität von Kinoshita Tokichiro an, dem Mann, der auf dem Schlachtfeld starb. Nobuna gibt ihm den Spitznamen Monkey, den Tokichiro gegeben hat. Mit seinem Wissen über Oda Nobunaga und seinen Heldentaten kann Yoshiharu Nobuna dabei helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Als ich zum ersten Mal von dem Konzept für diese Serie hörte, dachte ich daran Sengoku-Sammlung, ein Anime, der im Frühjahr 2012 Premiere hatte, da beide den Helden der Warring States Period, Oda Nobunaga, als weiblich statt als männlich besetzten. Während beide Serien "Fanservice" -Elemente verwenden, denke ich, dass insgesamt Der Ehrgeiz von Oda Nobuna hat eine stärkere Geschichte und verlässt sich nicht so stark auf den "Fanservice" wie Sengoku-Sammlung tat.

Allerdings für mich der größte Fehler von Der Ehrgeiz von Oda Nobuna ist die Tatsache, dass in der ersten Folge nie erklärt wurde, wie Yoshiharu zunächst in der alternativen Zeitleiste gelandet ist. Die Episode beginnt damit, dass er sich bereits in der alternativen Warring States-Periode befindet, und Sie erhalten eine kurze Erwähnung der Lord Oda Nobunagas Ehrgeiz Spiel. Ich habe mich während der gesamten Folge gefragt, wie Yoshiharu hier gelandet ist, und ich hatte das Gefühl, als hätten die Macher des Anime einfach erwartet, dass das Publikum akzeptiert, was los ist. Hoffentlich wird eine zukünftige Folge eine Erklärung liefern.

Der Ehrgeiz von Oda Nobuna scheint nicht wirklich etwas Neues auf den Tisch zu bringen, und es ist einfach, es als "nur eine weitere alternative Timeline-Geschichte mit süßen Mädchen" abzuschreiben. Es richtet sich offensichtlich an eine bestimmte Bevölkerungsgruppe, und ich bin nicht Teil dieses Publikums. Obwohl diese Serie mich persönlich vielleicht nicht anspricht, denke ich, dass Anime-Zuschauer, die Serien mit vielen süßen jungen weiblichen Charakteren mögen, diese Serie mögen werden.

Mit den "Fanservice" -Elementen, die in dieser Serie enthalten sind, würde ich empfehlen Der Ehrgeiz von Oda Nobuna für Anime-Zuschauer, die 15 oder 16 Jahre alt und älter sind.


TitelFolgenErscheinungsjahr (e)DirektorStudioN. A. Lizenzgeber
Der Ehrgeiz von Oda Nobuna122012Yuji KumazawaStudio Gokumi / IrrenhausN / A

Video-Anleitungen: Lets Play Warriors Orochi 4 #01 / Großes Massen Schnetzeln / Gameplay (PS 4 / Deutsch / German ) (August 2022).