Alle natürlichen Nahrungsergänzungsmittel für den Menschen
Alle natürlichen Nahrungsergänzungsmittel sollten aus natürlichen Quellen für den Menschen stammen, oder? Schließlich essen Fische Fischfutter, Katzen Katzenfutter, Hunde Hundefutter, Kühe Gras und Mistkäfer Mist.

Und um jede Kreatur gesund zu halten, war es im Laufe der Zeit immer so.

Aber was ist mit uns? Sollen natürliche Nahrungsergänzungsmittel für den Menschen nicht eine Lösung für unsere Ernährungsbedürfnisse und -mängel sein? Wäre es für den Menschen nicht am gesündesten, alle natürlichen Nahrungsergänzungsmittel in Form konzentrierter Nährstoffe einzunehmen, die aus der menschlichen Nahrungskette stammen?

Was ist mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln passiert?

Die heutige Supplementindustrie versucht, täuschend vom Wort "natürlich" zu profitieren. Fast alle Produkte mit der Bezeichnung "Alle natürlichen Nahrungsergänzungsmittel" werden aus nicht menschlichen Nahrungsquellen hergestellt.

Hier sind drei gute Beispiele:
  • Pycnogenol, ein Bestandteil vieler Nahrungsergänzungsmittel, stammt aus Kiefernrinde. Kiefernrinde ist ein Holzabfallprodukt. In der Natur frisst es keine Kreatur, nicht einmal Käfer. Warum solltest du?


  • Als nächstes gibt es Dunaliella Salina. Dies ist ein Algenteichschaum, der sich nur auf stehenden verschmutzten Gewässern bildet. Kein Säugetier frisst es. Wenn sie es besser wissen, sollten wir es nicht auch vermeiden?


  • Dann gibt es Leinsamenöl. Flachs wurde historisch zur Herstellung von Stoffen verwendet. In neueren Zeiten ist es besser als Leinöl bekannt und wird in Farben und als Möbelpolitur verwendet. Leinsamen ist traditionell keine menschliche Nahrung. Es wird sogar vom USDA als ungenießbar angesehen.
Die Liste geht weiter und weiter. Es gibt Korallenkalzium, Traubenkernextrakt und seltsame Früchte wie Gac, Gogi, Noni, Acai und Mangostan, die traditionell nicht von Menschen gegessen werden. Wann haben Sie das letzte Mal eine dieser seltsamen Zutaten gesehen, die in einer Salatbar serviert wurden? Oder hatte einer von ihnen zum Abendessen?

Wann ist natürlich wirklich natürlich für Menschen?

Karotten und Vollkornprodukte sind natürliche und gesunde menschliche Lebensmittel. Das hat die Geschichte bewiesen.

Warum also, wenn es KEINE sichere, langfristige, ungiftige historische Verwendung gibt, geben so viele Hersteller so seltsame nicht-traditionelle Inhaltsstoffe in sogenannte "natürliche Nahrungsergänzungsmittel"?

Die Antwort ist einfach und verstörend. Es gibt keine anderen Märkte für diese billigen Abfallprodukte. Und da sie sonst niemand will, sind sie reichlich vorhanden und bieten ein großes Gewinnpotential. Die Wissenschaftler wissen jedoch nicht genau, welche langfristigen schädlichen Auswirkungen diese nichtmenschlichen Lebensmittel haben.

Wirst du ein Meerschweinchen sein?

Dunalliela salina zum Beispiel wächst nur in verschmutztem Wasser und kein Lebewesen frisst es. Seine Verwendung in Nahrungsergänzungsmitteln basiert NICHT auf der Ernährung. Es basiert auf Gewinnmargen und Hype-Marketing.

"Natürlich" und "Vollwertkost" sind leistungsstarke Marketingbegriffe. Und basierend auf den Beweisen sind die meisten Vermarkter bereit, Geschichten zu erfinden, die Wahrheit überproportional zu strecken und diese Worte zu missbrauchen, um für ihre "unnatürlichen" Produkte zu werben. Vor allem, wenn es ihre Gewinnspanne erhöht.

Ernährung aus der menschlichen Nahrungskette

Wenn Sie wirklich an "allen natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln" interessiert sind, halten Sie sich an Ernährungsformeln, bei denen traditionelles Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und andere menschliche Lebensmittel als Quelle für Zutaten verwendet werden.

Meine Empfehlung finden Sie auf der Website zum Wohlfühlen. Diese natürlichen Nahrungsergänzungsmittel gehen weit über natürliche, Vollwertkost oder sogar Bio hinaus. Sie werden aus natürlichen menschlichen Nahrungsquellen hergestellt, sind garantiert frei von jeglichen Toxinen und wirken nachweislich seit über 50 Jahren.

Probieren Sie sie aus, wenn Sie sich garantiert besser fühlen möchten.

Und abonnieren Sie unbedingt meinen Natural Health Newsletter.

Klicken Sie hier für die Sitemap.

Artikel, die Ihnen vielleicht auch gefallen:
Benötigen Sie Nahrungsergänzungsmittel?
Liste gesunder Lebensmittel und Leitfaden für gesunde Ernährung
Fischöl- und Gewichtsverlustforschung
Obst und Gemüse in der Ernährung

Um den Natural Health Newsletter zu abonnieren, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das Abonnementfeld unten auf dieser Seite ein.

© Copyright Moss Greene. Alle Rechte vorbehalten.


Hinweis: Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind nicht als Vorgaben gedacht. Jeder Versuch, eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln, sollte unter der Leitung eines Arztes erfolgen, der mit der Ernährungstherapie vertraut ist.

Video-Anleitungen: #93 Warum natürliche Nahrungsergänzungsmittel in der heutigen Zeit für alle Menschen wichtig sind (Kann 2024).