1. "Ich habe nie an meiner Fähigkeit gezweifelt, aber wenn du dein ganzes Leben lang hörst, dass du minderwertig bist, fragst du dich, ob die anderen Jungs etwas haben, das du noch nie gesehen hast. Wenn ja, suche ich immer noch danach."
    - Hank Aaron

  2. "Ich fühle mich nicht wohl, wenn ich predige, aber mehr Menschen müssen so viel Zeit in der Bibliothek verbringen wie auf dem Basketballplatz. Wenn sie die Idee hätten, dass sie der Armut durch Bildung entkommen könnten, würde das meiner Meinung nach mehr bewirken." Grundlegende und dauerhafte Veränderung der Art und Weise, wie Dinge geschehen. Was wir brauchen, sind positive, realistische Ziele und die Bereitschaft zu arbeiten. Harte Arbeit und praktische Ziele. "
    - Kareem Abdul-Jabbar

  3. "Sie können nicht gewinnen, wenn Sie nicht lernen, wie man verliert."
    - Kareem Abdul-Jabbar

  4. "Ich weiß nicht, was die Zukunft bringen könnte, aber ich weiß, wer die Zukunft hält."
    - Ralph Abernathy

  5. "Champions werden nicht in Fitnessstudios hergestellt. Champions werden aus etwas hergestellt, das sie tief in sich haben - einem Wunsch, einem Traum, einer Vision. Sie müssen in letzter Minute Ausdauer haben, sie müssen etwas schneller sein, sie müssen habe die Fähigkeit und den Willen. Aber der Wille muss stärker sein als die Fähigkeit. "
    - Muhammed Ali

  6. "Es ist nur ein Job. Gras wächst, Vögel fliegen, Wellen schlagen auf den Sand. Ich habe Leute verprügelt."
    - Muhammed Ali

  7. "Das Leben ist ein Glücksspiel. Sie können verletzt werden, aber Menschen sterben bei Flugzeugabstürzen, verlieren ihre Arme und Beine bei Autounfällen; Menschen sterben jeden Tag. Gleiches gilt für Kämpfer: Manche sterben, manche werden verletzt, manche gehen weiter. Sie ziehen einfach an Lass dich nicht glauben, dass es dir passieren wird. "
    - Muhammed Ali

  8. "Ich glaube an die Religion des Islam. Ich glaube an Allah und Frieden."
    - Muhammed Ali

  9. "Ich bin der Astronaut des Boxens. Joe Louis und Dempsey waren nur Jet-Piloten. Ich bin in einer eigenen Welt."
    - Muhammed Ali

    Kaufen Sie bei Art.com
    Muhammad Ali Champions
  10. "Keiner von uns ist für den Teint seiner Haut verantwortlich. Diese Tatsache der Natur bietet keinen Hinweis auf den Charakter oder die Qualität der Person darunter."
    - Marian Anderson

  11. "Es ist leicht, zurückzublicken, sich selbst zu verwöhnen, sich selbst angenehm zu bemitleiden und zu sagen, dass ich das und das nicht hatte. Aber es ist nur die erwachsene Frau, die die Nöte eines kleinen Mädchens bereut, das nie gedacht hat Sie waren überhaupt Schwierigkeiten. Sie hatte die Dinge, die wirklich wichtig waren. "
    - Marian Anderson

  12. "Ich glaube fest an die Zukunft meines Volkes und meines Landes."
    - Marian Anderson

  13. "Du verlierst viel Zeit, wenn du Leute hasst."
    - Marian Anderson

  14. "Angst ist eine Krankheit, die die Logik auffrisst und den Menschen unmenschlich macht."
    - Marian Anderson

  15. "Ich nehme an, ich könnte darauf bestehen, Fragen zu stellen. Aber das ist nicht meine Natur, und ich bin immer der Meinung, dass meine Mission darin besteht, den Eindruck zu hinterlassen, der es für diejenigen, die folgen, einfacher macht."
    - Marian Anderson

  16. "Wir sind wirklich fünfzehn verschiedene Länder und es ist wirklich bemerkenswert, dass jeder von uns denkt, wir repräsentieren das echte Amerika. Der Mittlere Westen in Kansas, der schwarze Amerikaner in Durham - beide sind sicher, dass sie der echte Amerikaner sind."
    - Maya Angelou

  17. "Von allen Bedürfnissen (es gibt keine imaginären), die ein einsames Kind hat, ist das unerschütterliche Bedürfnis nach einem unerschütterlichen Gott dasjenige, das befriedigt werden muss, wenn es Hoffnung und Hoffnung auf Ganzheit geben soll."
    - Maya Angelou

  18. "Durch keine agile Ausübung einer wehmütigen Phantasie hätte meine Mutter als nachsichtig bezeichnet werden können. Großzügig war sie; nachsichtig nie. Freundlich, ja, freizügig, nie. In ihrer Welt paddelten Menschen, die sie akzeptierte, mit ihren eigenen Kanus, zogen ihr eigenes Gewicht , legten ihre eigenen Schultern an ihre eigenen Pflüge und stießen wie die Hölle. "
    - Maya Angelou

  19. "Ich finde es interessant, dass das gemeinste Leben, die ärmste Existenz dem Willen Gottes zugeschrieben wird, aber wenn die Menschen wohlhabender werden, wenn ihr Lebensstandard und ihr Stil die materielle Skala zu erreichen beginnen, steigt Gott die Skala der Verantwortung mit angemessener Geschwindigkeit ab . "
    - Maya Angelou

  20. "Wenn wir Liebe und Selbstachtung für einander verlieren, sterben wir schließlich."
    - Maya Angelou

  21. "Ich bin überwältigt von der Anmut und Beharrlichkeit meines Volkes."
    - Maya Angelou

  22. "Die Erinnerung an vergangene Dinge ist für einen Jazzmusiker wichtig. Dinge wie alte Leute, die in einer heißen Nacht im Mondlicht im Hinterhof singen oder etwas, das vor langer Zeit gesagt wurde."
    -- Louis Armstrong

  23. "Es gibt einige Leute, die man ihnen nicht sagen kann, wenn sie es nicht wissen."
    -- Louis Armstrong

  24. "Wir alle tun 'do, re, mi', aber Sie müssen die anderen Notizen selbst finden."
    - Louis Armstrong, 1956, über Jazz

  25. "Ein weiser Mensch spricht sorgfältig und wahrheitsgemäß, denn jedes Wort, das zwischen den Zähnen verläuft, ist für etwas bestimmt."
    - Molefi Kete Asante

  26. "Ein Mann ohne Ehrgeiz ist tot. Ein Mann mit Ehrgeiz, aber ohne Liebe ist tot. Ein Mann mit Ehrgeiz und Liebe für seinen Segen hier auf Erden ist so lebendig."
    - Pearl Bailey

  27. "Die Menschen sehen Gott jeden Tag, sie erkennen ihn einfach nicht."
    - Pearl Bailey

  28. "Wenn du jung bist, scheinen die albernsten Vorstellungen die größten Erfolge zu sein."
    - Pearl Bailey

  29. "Es gibt eine Möglichkeit, die Vergangenheit zu betrachten. Verstecke dich nicht davor. Es wird dich nicht fangen, wenn du es nicht wiederholst."
    - Pearl Bailey

  30. "Die Dinge, die wir wirklich lieben, bleiben immer bei uns, eingeschlossen in unseren Herzen, solange das Leben bleibt."
    - Josephine Baker

  31. "Ein Geiger hatte eine Geige, ein Maler seine Palette. Ich hatte nur mich selbst. Ich war das Instrument, um das ich mich kümmern muss."
    - Josephine Baker

  32. "Ich glaube an das Gebet. Es ist der beste Weg, um Kraft aus dem Himmel zu schöpfen."
    - Josephine Baker

  33. "Ich nehme an, jeder Schriftsteller ist der Meinung, dass die Welt, in die er hineingeboren wurde, nichts weniger als eine Verschwörung gegen die Förderung seines Talents ist."
    - James Baldwin

  34. "Ich stelle mir vor, dass einer der Gründe, warum Menschen so hartnäckig an ihren Hass festhalten, darin besteht, dass sie spüren, dass sie gezwungen sein werden, mit dem Schmerz umzugehen, wenn der Hass weg ist."
    - James Baldwin

  35. "Ich möchte ein ehrlicher Mann und ein guter Schriftsteller sein."
    - James Baldwin

  36. "Der Preis, den man für die Ausübung eines Berufes oder eine Berufung zahlt, ist eine genaue Kenntnis seiner hässlichen Seite."
    - James Baldwin

  37. "Es gibt in der Zukunft nie Zeit, in der wir unser Heil erarbeiten werden. Die Herausforderung liegt im Moment; die Zeit ist immer jetzt."
    - James Baldwin

  38. "Die Welt ist vor dir und du musst sie nicht nehmen oder lassen, wie es war, als du hereingekommen bist."
    - James Baldwin

  39. "Niemand kommt in den Besitz einer Kultur, ohne dafür einen hohen Preis bezahlt zu haben."
    - James Baldwin

  40. "Sinnlich zu sein, denke ich, bedeutet, die Kraft des Lebens, des Lebens selbst zu respektieren und sich darüber zu freuen und in allem präsent zu sein, was man tut, von der Anstrengung des Liebens bis zur Herstellung von Brot."
    - James Baldwin

  41. "Die Macht der weißen Welt ist bedroht, wenn ein Schwarzer sich weigert, die Definitionen der weißen Welt zu akzeptieren."
    - James Baldwin

  42. "Die gefährlichste Schöpfung einer Gesellschaft ist der Mann, der nichts zu verlieren hat."
    - James Baldwin

  43. "Das Leben ist tragisch, einfach weil sich die Erde dreht und die Sonne unaufhaltsam aufgeht und untergeht, und eines Tages wird die Sonne für jeden von uns zum letzten, letzten Mal untergehen."
    - James Baldwin

  44. "Man ist dem Leben verantwortlich: Es ist das kleine Leuchtfeuer in dieser schrecklichen Dunkelheit, aus der wir kommen und zu der wir zurückkehren werden."
    - James Baldwin

  45. "Das einzige, was weiße Menschen haben, das schwarze Menschen brauchen oder wollen sollten, ist Macht - und niemand hat Macht für immer."
    - James Baldwin

  46. "Ich bin die Zeit, die Umstände, die Geschichte, die ich mit Sicherheit gemacht habe, aber ich bin auch viel mehr als das. Wir alle auch."
    - James Baldwin

  47. "Als ich in den Brewster-Projekten lebte, dachte ich immer, es wäre fantastisch, ein Telefon zu haben. Ich würde von einem Telefon träumen."
    - Florence Ballard

  48. "Wenn ich nicht mehr als 3 Millionen Dollar pro Jahr verdienen würde, um einen Basketball zu tauchen, würden die meisten Leute auf der Straße in die andere Richtung rennen, wenn sie mich kommen sehen würden."
    - Charles Barkley

  49. "Es ist mir egal, was die Leute denken. Die Leute sind dumm."
    - Charles Barkley

  50. "Kinder sind großartig. Das ist eines der besten Dinge in unserem Geschäft, all die Kinder, die man kennenlernt. Es ist eine Schande, dass sie erwachsen werden müssen, um normale Leute zu sein und zu den Spielen zu kommen und dir Namen zu nennen."
    - Charles Barkley

  51. "Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, den Blues zu behandeln, aber es wird immer noch der Blues sein."
    - Count Basie

  52. "Es scheint, dass meine schlimmsten Befürchtungen erkannt wurden: Wir haben in allem Fortschritte gemacht, aber nichts hat sich geändert."
    - Derrick Bell

  53. "Wir haben ein starkes Potenzial in unserer Jugend, und wir müssen den Mut haben, alte Ideen und Praktiken zu ändern, damit wir ihre Macht auf gute Ziele ausrichten können."
    - Mary MacLeod Bethune

  54. "Wissen ist das Hauptbedürfnis der Stunde"
    - Mary Macleod Bethune

  55. "Ich habe keine schlechten Gewohnheiten. Sie mögen schlechte Gewohnheiten für andere Menschen sein, aber sie sind in Ordnung für mich."
    - Eubie Blake

  56. "Wenn ich gewusst hätte, dass ich so lange leben würde, hätte ich besser auf mich selbst aufgepasst."
    - Eubie Blake

  57. "Kunst tut weh. Kunst drängt auf Reisen - und es ist einfacher, zu Hause zu bleiben."
    - Gwendolyn Brooks

  58. "Trotz allem, was Harlem unserer Generation angetan hat, hat es meiner Meinung nach einigen etwas gegeben. Es hat ihnen eine Stärke gegeben, die nirgendwo anders zu bekommen war."
    - Claude Brown

  59. "Manchmal fällt es dir so schwer, deine Familie auf die eine oder andere Weise zu ernähren, du vergisst, sie auf die andere Weise mit geistiger Nahrung zu ernähren. Das braucht jeder."
    -- James Brown

  60. "Wenn ich auf der Bühne bin, versuche ich eines zu tun: den Menschen Freude zu bereiten. Genau wie die Kirche. Die Leute gehen nicht in die Kirche, um Ärger zu finden, sie gehen dorthin, um sie zu verlieren."
    -- James Brown

  61. "Propaganda, so legitim sie auch sein mag, kann nicht lauter als die Wahrheit sprechen."
    - Sterling Brown

  62. "Despotismus nimmt mit der Anzahl der Despoten an Schwere zu; die Verantwortung ist mehr geteilt und die Ansprüche sind zahlreicher."
    - William Wells Brown

  63. "Wir als Individuen verlieren schnell unseren Ruf für ehrlichen Umgang. Unsere Nation verliert ihren Charakter. Der Verlust eines festen nationalen Charakters oder die Verschlechterung der Ehre einer Nation ist der unvermeidliche Auftakt zu ihrer Zerstörung."
    - William Wells Brown

Kaufen Sie bei Art.com
Fallschirmspringer

Suchen Sie nach weiteren afroamerikanischen Zitaten nach Nachnamen des Autors
A nach BC bis E.F bis J.K bis Y.

Die Norton Anthologie der afroamerikanischen Literatur
Zweite Ausgabe

Travel Power Kits



Video-Anleitungen: Fußnoten, Literaturverzeichnis, Zitate und Quellen – Word-Tutorial (August 2022).