Erschwingliche Webhosting-Dienste
In den frühen Tagen des Website-Designs und -Hostings musste ein Geschäftsinhaber einen erheblichen Geldbetrag bestimmen, um loszulegen. Es war nicht ungewöhnlich, fünf- bis zehntausend Dollar für die Gestaltung einer Website und zusätzlich 59 Dollar pro Monat für das Hosting auszugeben. Es gab auch eine Begrenzung für die Anzahl der Seiten, die Ihre Website enthalten würde, und eine zusätzliche Gebühr für alle Änderungen, die Sie an Ihrer Website vorgenommen haben. Das war die Anfangszeit, seitdem hat sich viel geändert und Webdesign und Hosting sind günstiger als je zuvor. Mit einer Investition von weniger als 500 US-Dollar können Sie Ihre Website innerhalb eines Tages oder so in Betrieb nehmen. Wenn Sie eine Vorlage verwenden, sinken diese Kosten erheblich.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine professionell aussehende Website zu erstellen. Die erste besteht darin, einen Designer einzustellen und die Ideen oder Pläne zu teilen, die Sie für Ihre Website haben. Der Designer nimmt dann Ihre Ideen und arbeitet mit Ihnen zusammen, um das Bild zu erstellen, das Sie in die Welt projizieren möchten. In den meisten Fällen hat der Designer nur eine begrenzte Zeit mit Ihnen zu verbringen. Der beste Ansatz besteht darin, Ihre Ideen aufzuschreiben, bevor Sie sich mit dem Unternehmen treffen, das Sie für die Gestaltung Ihrer Website beauftragen.

Beantworten Sie beim Einrichten Ihrer Online-Präsenz die folgenden Fragen:

Was soll Ihre Website tun? Möchten Sie neue Kunden oder einen Service für die bestehenden Kunden anbieten? Möchten Sie Ihre Website verwenden, um eine Datenbank für die zukünftige Kommunikation zu erstellen? Möchten Sie Produkte verkaufen oder ein Gästebuch oder einen Blog hinzufügen?

Eines der besten Dinge bei der Planung Ihrer Website sind alle Beispiele, die Sie beim Surfen im Internet finden können. Sehen Sie sich Websites innerhalb Ihrer Branche und Websites außerhalb Ihrer Branche an. Auf einer Website für die Automobilindustrie befindet sich möglicherweise ein Tool oder eine Option, die Sie für Ihre Website für Bürobedarf verwenden können. Seien Sie kreativ und setzen Sie sich an die Stelle der Besucher, die auf Ihre Website kommen. Geben Sie ihnen eine gute und unvergessliche Erfahrung und eine Möglichkeit, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, nachdem sie Ihre Website verlassen haben.

Designer vs. Vorlagen

Designer
Ein Designer kann Ihnen eine elegante, einzigartige Website bieten. Sie nehmen Ihre Idee und Ihr Konzept auf und lassen es mit Text, Grafiken, Flash-Intros und vielem mehr lebendig werden. Ich habe erstaunliche Seiten gesehen, die mich immer wieder zu ihnen ziehen, nur um die Erfahrung zu machen.

Vorlage
Ich weiß nicht viel über Programmierung oder HTML. Ich wollte mich jedoch auf der Titelseite versuchen und meine eigene Website für meine Kunstwerke auf Jordanmercedes.com entwerfen. Nachdem ich ungefähr einen Monat an der Website gearbeitet hatte, stellte ich fest, dass ich mehr Zeit damit verbrachte, herauszufinden, wie man das Programm verwendet, als kreativ zu sein. Sofort entschied ich mich, ein Unternehmen zu finden, das eine Vorlage anbot, und diese als Basis für die Erstellung der Website zu verwenden. Es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. Ich hatte in ein paar Tagen eine neue Seite in Betrieb und ich liebe es, wie sich herausstellte. Es ist perfekt für die Präsentation meiner Kunstwerke geeignet, ermöglicht mir die Präsentation neuer Arbeiten und Produkte, verfügt über ein Gästebuch, in das Besucher eine Urlaubsnachricht eintragen können, und ist mit meiner E-Mail-Adresse verbunden. Stück Kuchen!

Nachdem ich mich bei mehreren Unternehmen umgesehen hatte, ging ich zu Yahoo! Business-Websites. Ich hatte eine bestehende Yahoo-Adresse, es war einfach, den Service um die Website zu erweitern. Da ich das Design gemacht habe, waren die einzigen Vorabkosten für die monatliche Hosting-Gebühr von ca. 11 USD. Das ist eine ziemliche Veränderung gegenüber den 39 US-Dollar, die ich mit meiner vorherigen Firma gezahlt habe.

Das Gute an Yahoo! Ist das, dass sie auch einen Design-Service für etwa 300 bis 400 US-Dollar anbieten, wenn Sie nicht die Zeit damit verbringen möchten, mit einer Vorlage zu arbeiten? Wenn Ihre Webhosting- oder Designdienste einen großen Teil Ihres Budgets beanspruchen, ist es möglicherweise an der Zeit, ein neues Design durchzuführen, um sich mit aktualisierten Optionen zu einem Bruchteil der Kosten ein frischeres Aussehen zu verschaffen.



Video-Anleitungen: Webhosting Test 2020 | Top 10 bester Webhoster im Vergleich [Deutsch] (Januar 2021).