Adoptionszitate
Adoption ist eine so inspirierende Handlung, ein Kind als Ihr eigenes aufzunehmen und es in einer Umgebung aufzuziehen, die es nährt und ihm die Grundlage für das bestmögliche Leben gibt. Ein Leser der "Zitatseite" wies mich jedoch darauf hin, dass es nicht viele Karten gibt, die Sie ihnen geben können, um ihnen zu dieser Erfahrung zu gratulieren, obwohl viele von uns nicht mutig genug sind, dies zu tun .

Bei der Suche nach Adoptionszitaten, von denen ich dachte, dass sie für eine Mutter, die gerade adoptiert hat, ermutigend wären, war die Auswahl an Zitaten sehr gering. Obwohl die Adoption in den letzten Jahren zurückgeht, ist es immer noch schwierig, Zitate zu finden, die für jemanden akzeptabel und wärmend sind, der ein neugeborenes Baby hat, aber nicht die leibliche Mutter ist. Aus den dürftigen Zitaten, die ich gefunden habe, habe ich mich entschlossen, 5 Zitate auszuwählen, die ich für einzigartig hielt und die persönlicher sind als die traditionellen Kartengrüße in den Läden.

"Wenn ein Kind in einem liebevollen und pflegenden Zuhause geboren und aufgewachsen ist, in dem die Wahrheit darüber, wer wir sind, vollkommen ist, kann man einem Kind keinen größeren Ort zum Fliegen geben.

Dies war eines der längeren Zitate, aber ich glaube, es vermittelt, was ich darüber sagen wollte, wie Adoptiveltern diesen Kindern eine bessere Lebensgrundlage bieten, als sie jemals bekommen hätten. In diesem Zitat wird mehr Wert auf das „Zuhause“ gelegt, in dem das Adoptivkind aufwachsen wird, nicht auf die Biologie seiner Eltern. Es ist diese pflegende Umgebung, die sie auszeichnen wird.

"Irgendwie kommt das Schicksal ins Spiel. Diese Kinder landen bei dir und du landest bei ihnen. Es ist etwas ziemlich Magisches."

Ich dachte, dieses Zitat würde eine solche Inspiration für eine neu adoptierte Mutter liefern. Offensichtlich wird es einen Teil von ihnen geben, der von der Erkenntnis überrascht sein wird, dass sie nicht die leibliche Mutter ihres Babys sind, aber dieses Zitat legt diese Idee in die Hände des Schicksals. Es war ein Schicksal, dass sie dieses Kind bemuttern sollten.

"Wir sollten nicht fragen, wem dieses Kind gehört, sondern wem
dieses Kind."


Dieses Zitat weist die Tatsache zurück, dass es überhaupt ein Problem ist, Mutter zu sein, die ein Adoptivkind hat. Ein Kind braucht eine Mutter, ob biologisch oder adoptiv, die sich um sie kümmern, sie lieben, ernähren und pflegen kann, um sie für den Rest ihres Lebens vorzubereiten. Daher gehört die eine Frau, die das für sie tut, diesem Kind.

"Bei Adoption geht es nicht darum, Kinder für Familien zu finden, sondern darum, Familien für Kinder zu finden."

Dieses Zitat basiert auf dem Zitat über das Schicksal, wenn Kind und Baby zusammengebracht werden, aber es konzentriert sich mehr auf die Idee, dass Sie ein Kind finden, das jemanden braucht, der sich um sie kümmert, und es ist die Tapferkeit einer Frau, die diesen Traum macht eine Wirklichkeit. Sie bringen sie in eine Welt, in der ihnen „Familie“ wichtig ist und nicht nur mit Genetik.

"Adoption ist, wenn ein Kind wächst
im Herzen seiner Mutter statt in ihrem Bauch. "


Ich habe dieses Zitat gesehen und dachte, es wäre ein Zitat, das einem Kind helfen würde zu verstehen, worum es bei Adoption geht und wie es anders ist. Du bist immer noch eine Mutter, weit weg von Biologie und Genetik, du hast dieses Kind großgezogen, du hast sie geliebt, für sie gesorgt und sie nicht anders behandelt. Ich denke, dieses Zitat könnte dies für ein Kind klarer machen, ob es ein adoptiertes Geschwister hat oder ob es selbst adoptiert wird, und es würde ihm helfen, diesen Prozess zu verstehen, wenn es älter wird.

Obwohl es nur sehr wenige Zitate gab, bei denen ich feststellte, dass solche spezifischen Emotionen weggelassen wurden, habe ich das Gefühl, dass solche Zitate die Ohren einer Adoptivmutter willkommen heißen würden.

Video-Anleitungen: World Over - 2017-10-19 - 'Daring to Hope' author Katie Davis Majors with Raymond Arroyo (Juni 2024).