Adobe Flash CS3 Professional Was ist neu?
Seit mehr als zehn Jahren FlashR. war die beliebteste Software zum Zeichnen, Animieren und Erstellen interaktiver Inhalte. Wir haben alle mit Spannung auf diese neueste Version von Flash CS3 Professional gewartet. Nach AdobeR. Macromedia und Flash wurden im Herbst 2005 erworben. Die nächste Version von Flash behielt den größten Teil ihrer ursprünglichen Identität bei. Dieses neueste Upgrade von Flash und CreativeR. Suite 3 ist das erste Mal, dass die vorherigen Macromedia-Produkte vollständig in die Adobe-Produktlinie integriert wurden. Eine der größten Änderungen ist der neue Flash-Arbeitsbereich, der jetzt über mehrere Funktionen verfügt, die in der Creative Suite gemeinsam sind, z. B. das einspaltige Werkzeugfenster, die Schaltfläche "Arbeitsbereich" und das neue Bedienfeldsystem. Sie finden auch eine bessere Integration zwischen den einzelnen Programmen in der Creative Suite-Familie, da Sie Grafiken von einem Programm in ein anderes kopieren / einfügen, ziehen / ablegen oder exportieren / importieren können, ohne dass Bilddaten wie die Ebenenhierarchie verloren gehen. Natürlich hat Flash einige coole neue Design- und Entwicklungstools und andere Tools und Funktionen wurden verbessert, einschließlich der vollständigen Unterstützung von ActionScriptTM 3. Schauen wir uns einige Neuigkeiten an.

Neue Benutzeroberfläche

Wenn Sie sich den neuen Arbeitsbereich ansehen, werden Sie feststellen, dass die Bedienfelder anders funktionieren. Um dem Benutzer so viel Arbeitsbereich wie möglich zu bieten, hat Adobe dem Bedienfeldsystem neue Funktionen hinzugefügt. Natürlich können Sie die schwebenden Bedienfelder wie in früheren Versionen ziehen. Wenn Sie jedoch viel Arbeitsbereich benötigen, gibt es einen neuen Symbolmodus, mit dem Sie die Bedienfelder in einer Spalte mit kleinen Symbolen zusammenfassen können. Dies ist ideal für einige Bedienfelder wie das Aktionsbedienfeld, das in früheren Versionen standardmäßig unangenehm zwischen der Bühne und dem Eigenschafteninspektor platziert wurde. Jetzt können Sie das Symbol des Aktionsfensters mit den anderen Symbolen am Rand des Arbeitsbereichs andocken und das Bedienfeld einfach mit einem Mausklick öffnen und schließen. Sie werden auch feststellen, dass ein Teil der Unordnung über der Zeitleiste verschwunden ist und jetzt Teil der neuen Bearbeitungsleiste ist, die sich unter der Zeitleiste befindet.

Neuer Workflow

Die verstärkte Integration von Grafikformaten und des gemeinsamen Arbeitsbereichs zwischen den Creative Suite-Programmen hat den Design-Workflow verbessert. Diese native grafische Integration zwischen Flash, PhotoshopR. und IllustratorR. verwaltet Bildinformationen wie Ebenen, bearbeitbaren Text, Symbole, Pfade, Ankerpunkte, Objekte und Bitmap-Ebeneneffekte. Im Dialogfeld "Importieren" können Sie beispielsweise die Importoptionen besser steuern, z. B. auswählen, welche Ebenen des Gesamtbilds importiert werden sollen, Text beim Import bearbeiten, einen Movieclip und einen Instanznamen für eine Ebene beim Import erstellen und die Abmessungen des Bilds festlegen Stufe passend zum importierten Bild.

Weiter →

Copyright 2018 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Screenshots von Adobe-Produkten mit Genehmigung von Adobe Systems Incorporated. Adobe, Photoshop, Photoshop-Album, Photoshop-Elemente, Illustrator, InDesign, GoLive, Acrobat, Cue, Premiere Pro, Premiere-Elemente, Bridge, After Effects, InCopy, Dreamweaver, Flash, ActionScript, Fireworks, Contribute, Captivate, Flash Catalyst und Flash Paper ist / sind entweder [eine] eingetragene Marke (n) oder eine Marke (n) von Adobe Systems Incorporated in den USA und / oder anderen Ländern.


Video-Anleitungen: ALAN BECKER - How to Get Adobe Flash/Adobe Animate (Januar 2021).