Adobe Flash CS3 Professional von Rich Shupe
Wenn Sie mit Lynda.com vertraut sindTM und ihre Trainingsvideos werden Sie froh sein zu wissen, dass sie sich mit Peachpit Press zusammengetan hat, um eine Zusammenstellung einiger dieser großartigen Videos als "interaktives Buch" zu veröffentlichen. Adobe Flash CS3 Professional: Das Video-Schulungsbuch von Rich Shupe ist eine der ersten Versionen dieses neuen Unternehmens für Lynda.com und Peachpit. In dieser neuen Lernmethode sind Schulungsvideos enthalten, in denen die Grundlagen von Flash erläutert werdenR. CS3, begleitende Übungsdateien und ein Referenzhandbuch. Wenn Sie eines der praktischen Schulungsbücher von Lynda.com gelesen haben, haben Sie eine gute Vorstellung davon, was Sie erwartet. Bei diesem interaktiven Buch liegt der Schwerpunkt jedoch mehr auf den Schulungsvideos als auf dem schriftlichen Material. Diese Videos sind in QuickTimeR. formatieren und benötigen keine andere Software.

Das Referenzhandbuch ist jedoch nicht zu verwerfen. Es dient als schriftliche Übersicht über das in den Videos behandelte Material. Für jede Videolektion listet das Buch die behandelten Tastaturkürzel und die Übungsdateien auf, die zusammen mit dem Autor verwendet werden. Außerdem werden alle wichtigen Schritte in der Lektion aufgelistet und der entsprechende Ort für diesen Schritt auf der Zeitachse des Videos angegeben.

Rich Shupe behandelt die Grundlagen von Flash CS3 in leicht verständlichen Lektionen für Flash-Anfänger und lehrt das meiste, was der Anfänger benötigt, um in Flash CS3 ohne ActionScript zu arbeiten. Seine Tutorials folgen dem gleichen Entwurf wie die meisten Flash-Bücher für Anfänger. Beginnend mit dem Starten eines neuen Projekts und dem Anpassen des Arbeitsbereichs führt er den Leser Schritt für Schritt durch die Veröffentlichung von Flash im Web.

Nach einer Einführung in den Arbeitsbereich lernen Sie die Zeichenwerkzeuge wie Bleistift, Linie, Pinsel und Stift. Sie lernen auch, Bezier-Kurven zu zeichnen und mit Formen zu arbeiten. Er fährt mit dem Festlegen von Farben für Striche, Füllungen und Verläufe fort und erklärt, wie Sie einen Grundverlauf im Farbbedienfeld und mit dem Verlaufstransformationswerkzeug bearbeiten.

Schließlich können Sie sich mit Flash-Interaktivität und -Animation befassen. Shupe beschreibt die drei Arten von Symbolen, das Bibliotheksfenster und die Rolle, die jeder beim Erstellen eines Flash-Films spielt. Er demonstriert den Unterschied zwischen dem Bearbeiten von Symbolen und dem Bearbeiten von Symbolinstanzen. Dies ist ein schwieriges Konzept für den Anfänger und ich war froh zu sehen, dass es enthalten war.

Wenn Sie ActionScript in Ihrem Flash-Film nicht verwenden, befindet sich die Aktion in der Flash-Zeitleiste. Shupe durchläuft die Zeitleiste und dann können Sie zwischen Text, Grafiken und Verläufen wechseln. Ein Beispiel in diesem Thema ist ein einfaches Textbewegungs-Tween. Er bespricht auch, wie Forthinweise zur besseren Kontrolle des Form-Tweenings verwendet werden können. Anschließend erstellt er eine Animation mit Filtern.

Dieses interaktive Buch ist nicht zum Unterrichten von ActionScript gedacht, aber Shupe behandelt einige grundlegende Konzepte wie Variablen, Methoden, Skriptassistent und das Aktionsfenster. Er verlässt sich jedoch auf die integrierten Komponenten wie UIScrollBar und UILoader, um Flash interaktiver zu gestalten. Schließlich geht er auf das Hinzufügen von Ton und Video zu Ihrem Flash-Film und das Veröffentlichen im Web ein.

Diese neue Art von Buch behandelt die Flash-Grundlagen nicht so ausführlich wie die meisten Bücher. Es ist jedoch eine großartige Möglichkeit für Anfänger, sich über eine visuelle Präsentation mit Flash vertraut zu machen, bevor sie sich mit dem geschriebenen Wort befassen.

Rich Shupe ist Professor an der New Yorker School of Visual Arts. Er ist technischer Redakteur für DevX.com und Adobe und Autor mehrerer Bücher.


Video-Anleitungen: Flash Tutorial: Dispatch Events Using Dynamic Text (March 2021).