ADHS und Ende des Schuljahres
Das Ende des Schuljahres rückt näher. Wie war es für Ihren Schüler mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung? War das Jahr produktiv? Hat das Team Ihres Kindes Wege gefunden, um Schwierigkeiten im Klassenzimmer zu umgehen? War das Jahr insgesamt ein Erfolg? Oder war es eine Katastrophe? Jetzt ist es an der Zeit, sich das Schuljahr anzusehen und einen Plan für das kommende Schuljahr aufzustellen.

Überprüfen Sie das Schuljahr auf eine Weise, die für Sie sinnvoll ist. Arbeiten Sie dazu mit Ihrem Kind zusammen. Ihr Kind ist die Person, die weiß, wie die Schule für ihn ist. Sie können Thema für Thema gehen. Eine monatliche Überprüfung ist ebenfalls sinnvoll. Tun Sie, was für Sie und Ihr Kind funktioniert. Wenn etwas erfolgreich war, finden Sie heraus, warum es funktioniert hat. Wenn etwas nicht funktioniert hat, analysieren Sie das. Recherchiere, um herauszufinden, was besser funktionieren würde. Vereinbaren Sie nach Abschluss Ihrer Due Diligence einen Termin mit der Lehrerin und informieren Sie sich über die von Ihnen identifizierten problematischen Punkte.

Wenn Ihr Kind einen individuellen Bildungsplan (IEP) hat, müssen Sie ein IEP-Treffen einberufen, um den Plan für das neue Schuljahr aufzustellen. Tun Sie dies schriftlich. Wenn Sie eine mündliche Anfrage stellen, ist es so, als ob die Anfrage nie stattgefunden hätte! Stellen Sie sicher, dass die Erfolgsanforderungen Ihres Kindes erfüllt sind. Wenn Sie nur ein Gespräch darüber führen, was zu tun ist, garantiere ich, dass es genau das bleibt - ein Gespräch. Sie müssen sicherstellen, dass die Schule durchkommt. Ein IEP-Meeting ist die beste Wahl, um echte Veränderungen zu sehen. Überprüfen Sie die staatlichen Sonderpädagogikgesetze, um herauszufinden, wie lange eine Schule hat, bevor sie das Treffen planen muss. In Kansas sind es 10 Tage. Ihr Kind ist nicht auf ein IRP-Treffen pro Jahr beschränkt.

Machen Sie eine schriftliche Agenda über das, was Sie diskutieren möchten. Wenn Sie Ideen dazu haben, was Sie implementieren möchten, finden Sie heraus, was die Forschung über Ihre Idee aussagt. Daten präsentieren. Schulen nehmen Forschung und Daten ernst. Unter Wrightslaw finden Sie Ideen und Antworten. Es ist eine zuverlässige Informationsquelle.

Für Ihr Kind ist es weitaus besser, einen Plan zu haben, um das neue Schuljahr gut zu beginnen. Arbeiten Sie mit Ihrem IEP-Team zusammen, um dies zu erreichen. Ihr Kind kann sofort loslegen, wenn Sie sich mit dem Team abstimmen, um einen effektiven Plan für ein neues Schuljahr zu erstellen.

Zu oft spürt man, dass die Dinge in der Schule nicht gut laufen, aber es gibt keine Daten, die dies belegen. Bevor Sie es wissen, ist das Schuljahr fast vorbei und es gibt keinen Plan, um das kommende Jahr besser zu machen. Gelübde, dass dies das Jahr ist, in dem der Zyklus endet. Es ist noch etwas Zeit.


Ähnliche Links: Die zugehörigen Links unter diesem Artikel können für Sie von Interesse sein. Diese Artikel auf dieser Website dienen der Information und werden nicht von einem medizinischen Experten verfasst. Es gibt keine tatsächliche oder implizite Billigung des CoffeBreakBlog-Artikels durch einen Fachmann oder eine Organisation, auf die in diesen Artikeln verwiesen wird.

NEWSLETTER: Ich lade Sie ein, unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter zu abonnieren. Dadurch erhalten Sie alle Aktualisierungen der ADD-Site. Füllen Sie die Lücke unter dem Artikel mit Ihrer E-Mail-Adresse aus - die nie über diese Seite weitergegeben wird. Wir verkaufen oder handeln niemals Ihre persönlichen Daten.

Es gibt Zeiten, in denen ich einen Artikel zu meinem Artikel empfehle und einen Amazon-Link hinzufüge, damit Sie ihn überprüfen können. Ich bin ein Amazon-Partner und wenn Sie einen Artikel kaufen, nachdem Sie auf meinen Link geklickt haben, zahle ich eine Provision für Einkäufe, die über diesen Link getätigt werden.

Video-Anleitungen: Die Freude am Lesen wecken (March 2021).