ADS und Verbesserung der Depression
Für einige Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung geht es nicht nur darum, mit den Symptomen von ADS zu arbeiten. Es gibt andere Schwierigkeiten, die neben der Aufmerksamkeitsdefizitstörung auftreten. Depression ist einer von ihnen. Hatten Sie eine Depression, die ewig zu dauern schien, so dunkel und tief empfunden war, dass Sie buchstäblich davon schmerzten? Dieser Artikel richtet sich nicht an diese Art von klinischer Depression. Stattdessen möchte ich einige Maßnahmen vorstellen, die dazu beitragen können, dass Menschen nicht in eine schwere Depression abrutschen oder die Dauer und die Symptome einer Depression verringern.

Oft können Gewohnheiten, die Menschen im Laufe der Jahre entwickelt haben, zu Depressionen führen. Zwei große Ursachen für Depressionen sind die Routinen im täglichen Leben der Menschen und die Stresssituationen, denen sie begegnen. Hier sind einige Verfahren, die ich für hilfreich befunden habe, um mit Umständen umzugehen, die Depressionen fördern können.

Tägliches Leben

Ernährung
Eine Diät, die mit gesunden Lebensmitteln gefüllt ist, gibt Ihrem Körper die Chemikalien, die er benötigt, um die Gehirnchemie zu verbessern. Essen Sie viel pestizidfreies Obst und Gemüse. Nähren Sie Ihren Körper mit gesunden Proteinen aus pflanzlichen oder tierischen Quellen. Iss Fette, die gut für dich sind. Dazu gehören Olivenöl, Kokosöl und Fischöl. Einige Studien haben gezeigt, dass Fischöl bei den Symptomen einer Depression helfen kann. Reduzieren Sie die Aufnahme von hochverarbeiteten Lebensmitteln, künstlichen Farbstoffen und Zucker. Viel Wasser trinken. Wenn es um Vitamin- und Mineralstoffzusätze geht, machen Sie Ihre Hausaufgaben. Verwenden Sie Nahrungsergänzungsmittel, die Ihr Körper leicht für seine chemischen Prozesse umwandeln kann. Nehmen Sie genug, um die Arbeit zu erledigen, aber übertreiben Sie es nicht. Viele Nahrungsergänzungsmittel sind in hohen Dosen giftig.

Schlaf
Im Kampf gegen Depressionen ist der Schlaf der Freund eines Menschen. Finden Sie heraus, was Sie brauchen, um ausreichend Schlaf von hoher Qualität zu erhalten, und legen Sie Wert darauf. Die Schlafmenge variiert von Person zu Person. Einige Leute sind mit sieben guten Stunden Schlaf zufrieden, während andere zehn Stunden brauchen können. Wenn Ihr Schlaf unterbrochen wird, versuchen Sie am nächsten Tag ein kurzes Nickerchen zu machen. Das kann helfen!

Übung
Übung ist ein natürlicher Stimmungsaufzug. Es hilft dem Gehirn, in Sauerstoff gebadet zu werden, um klares Denken und Entscheidungsfindung zu fördern. Sport ermöglicht es dem Körper auch, die Chemikalien (Endocannabinoide, Neurotransmitter und Endorphine) freizusetzen, die eine Person optimistisch machen.

Lösen Sie Stresssituationen

Identifizieren Sie das Problem
Welche Orte oder Aktivitäten verursachen Stress und Depressionsgefühle? Identifizieren Sie sie. Was verursacht den schlimmsten Stress? Eine Person sollte planen, dieses Problem zuerst anzugreifen.

Verbessere das Problem
Sobald eine Person das Problem identifiziert hat, kann sie einen Plan erstellen, um es zu verbessern oder zu beseitigen. Oft sind Freunde und Familie bereit, ihre Ideen zu teilen. Nehmen Sie die Gedanken, die helfen können, und passen Sie sie an die individuelle Situation an.

Beheben Sie das Problem
Manchmal bemüht sich eine Person nach Treu und Glauben, ein Problem zu lösen. Vielleicht versucht diese Person mehrere Pläne, aber nichts funktioniert. In diesem Fall muss eine Person nur die Weisheit haben, das Problem loszulassen. Das ist leicht zu sagen und schwer zu tun! Wenn ein Problem jedoch Depressionen verursacht und das Leben der Person beeinträchtigt, muss diese Person einen Weg finden, um das Problem zu lösen.

Ändern Sie Ihren Fokus
Hilf anderen Leuten. Manchmal, wenn eine Person den Fokus von den Ereignissen in ihrem eigenen Leben verlagert, ist dies unglaublich konstruktiv. Ihre Probleme hüpfen nicht ständig um ihr Bewusstsein. Stattdessen tun sie etwas Positives für jemand anderen. Dienst an anderen kann Heilung sein. Beschäftigt zu bleiben ist eine großartige Möglichkeit, Depressionen zu bekämpfen.

Manchmal braucht eine Person im Kampf gegen Depressionen Hilfe. Seien Sie bereit, zu einem medizinischen Fachpersonal zu gehen, um Beratung oder Medikamente zu erhalten. Handeln Sie, bevor die Depression überwältigend wird.

Lesen Sie unbedingt die entsprechenden Artikel am Ende dieser Tipps. Diese Artikel können erweiterte Details für Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung enthalten, um Maßnahmen zur Verbesserung der Depression zu ergreifen. Wenn Sie einen hilfreichen Tipp zur Bekämpfung von Depressionen haben, veröffentlichen Sie Ihre Ideen unbedingt im CoffeBreakBlog-Forum für Aufmerksamkeitsdefizitstörungen.

Dieser Artikel wurde von einem nicht-medizinischen Fachmann verfasst. Die hier bereitgestellten Informationen dienen nur zu Bildungszwecken und sind kein Ersatz für Informationen eines Arztes. Die Suche nach einem Arzt mit Erfahrung im Bereich ADS / ADHS ist ein wichtiger Schritt bei der Behandlung der negativen Symptome, einschließlich Depressionen, die bei Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung Probleme verursachen können.



NEWSLETTER: Ich lade Sie ein, unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter zu abonnieren. Dadurch erhalten Sie alle Aktualisierungen der ADD-Site. Füllen Sie die Lücke unter dem Artikel mit Ihrer E-Mail-Adresse aus - die nie über diese Seite weitergegeben wird. Wir verkaufen oder handeln niemals Ihre persönlichen Daten.



Video-Anleitungen: Attention deficit hyperactivity disorder (ADHD/ADD) - causes, symptoms & pathology (Oktober 2021).