Über Diäten, Bewegung und Abnehmen
Ich bin einer von denen, die einen guten Teil meines Erwachsenenlebens mit Gewichtsproblemen kämpfen mussten. Meine Mutter war übergewichtig, als sie anfing, uns "Kinder" zu haben. Für meinen Vater hatte er jedoch, abgesehen von einem kleinen Bierbauch, gute Essgewohnheiten, die ihm offenbar in jungen Jahren eingeflößt wurden. Er ging jeden Tag. Er hat es wirklich genossen. Er ging zur Post, zum örtlichen Süßwarenladen, irgendwo innerhalb einer Meile oder so von seinem Wohnort. Mein Vater hatte nie Herzprobleme, niemals Blutdruckprobleme. Keiner meiner Eltern musste jemals eine verschreibungspflichtige Pille für irgendetwas einnehmen. Selbst als er und meine Mutter nach Florida zogen, ging er viel spazieren - selbst in dieser Hitze, die jetzt, wenn ich zurückdenke, in seinem Alter vielleicht nicht die beste Idee gewesen wäre.

Wenn meine Mutter ihm ein Stück Kuchen oder andere Leckereien anbot, sagte er immer: "Ich werde bis zu meinem Abendessen warten, danke." Er war immer aktiv - ich denke, das ist der Schlüssel, um fit zu bleiben. Das einzige, was ich jemals bei meinem Vater als Snack sehen würde, war eine Tomate! er würde sie aufheben, als wären sie Äpfel - etwas Salz darauf geben und es essen. In seinen späten 60ern, sogar sehr frühen 70ern, konnte er noch "Stickball" spielen. Ich wünschte, ich wäre in seine Fußstapfen getreten, wenn es um Essen und Fitness ging - aber leider hat mich das aus irgendeinem Grund nicht gereizt.

Seit ich in Midlife eingetreten bin - ich habe gesehen, wie sich das Gewicht wie eine Spinne auf einer Fliege erhöht - sehr gnadenlos und heimtückisch. Ich habe die Vorstellung aufgegeben, jemals eine Größe 3 zu sein, wie ich es war, als ich 17 und 18 war. Mit 19 war ich eine 5. Ich habe jung geheiratet - nachdem ich meine Tochter bekommen hatte, wurde ich eine Größe 7. Von da an ging es bergauf . Ich habe mich in 9er, 12er versucht - und dann eine Diät gemacht, zurück zu einer 8 an einem Punkt. Dann allmählich in eine 9/10 schleichen. Ich habe mein Erwachsenenleben meistens mit 9 Jahren verbracht. Aber einmal, als ich so dringend eine Designer-Jeans von 'Sergio Villency' wollte - ich ging raus und kaufte eine Größe 5 - und hängte sie an die Vorderseite meiner Schlafzimmertür -, damit sie das erste waren, was ich sah, als Ich bin morgens aufgewacht - und während des ganzen Tages, wenn ich nicht arbeitete, ging ich hundertmal an ihnen vorbei und stellte mir vor, ich würde mich endlich in sie einfügen. Das war meine Diätphase "gekochte Eier und Grapefruit". Ich hatte gelesen, dass Morgan Fairchild, die Schauspielerin, in einem Artikel sagte, dass sie mollig aufwuchs - und so ging sie auf diese Diät und verlor das Gewicht und nahm es anscheinend nie wieder zurück. Also dachte ich mir - wenn es gut genug für Morgan Fairchild war, war es gut genug für mich.

Vielleicht nahm ich einmal in der Woche die schicken Jeans vom Kleiderbügel und probierte sie an. Stück für Stück - Zoll für Zoll - schlichen sie sich jedes Mal langsam ein Stück weiter - bis ungefähr 3 Monate vergangen waren - und eines Tages Voila! Ich war begeistert! Sie gingen über meine Hüften und bis zu meiner Taille! Das war ein Festtag. Ich war kürzlich geschieden worden und wollte unbedingt wieder in Form kommen und das Leben wieder genießen. Ich war damals ungefähr 32 Jahre alt. Die Größe 5 war für mich ein bisschen schwierig - mein Körper hatte sich verändert und ich wusste, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis ich 7 werden würde. Es dauerte ungefähr ein Jahr. Aber ich blieb einige Jahre bei dieser 7, bis vielleicht 37 oder 38. Obwohl die gekochten Eier und die Grapefruit für mich funktionierten - ich würde es nicht empfehlen, da ich gelesen habe, dass es wirklich nicht gesund ist und ich meine hätte verärgern können Stoffwechsel und lud eine ganze Reihe anderer Probleme für mich ein. Was es mir jedoch gab, war eine wirklich schlimme Blasenentzündung durch all die Grapefruits (Säure). Ich fing an, Flaschen Cranberrysaft zu trinken, was sehr hilfreich war.

Mit 39 hatte ich eine elektive Operation - also entschied ich mich, für die Operation Gewicht zu verlieren. Nach all dem ging es mir gut - bis zu dem Zeitpunkt, an dem die meisten Frauen ihre Veränderungen vornehmen - oder der Perimenopause, irgendwo zwischen 40 und 50 Jahren. Dann übernimmt normalerweise die volle Menopause und alle Wetten sind geschlossen! Die einzigen Frauen, von denen ich persönlich weiß, dass sie ihre jugendlichen Formen beibehalten und beibehalten haben, sind Frauen, die noch nie Kinder bekommen haben. Sie hatten nicht die hormonellen Veränderungen und Umwälzungen, die Schwangerschaften mit sich bringen. Entweder das, oder sie haben den größten Teil ihres Erwachsenenlebens nur ein Salatblatt und zwei Stücke Popcorn gegessen, und obwohl Sie vielleicht denken, dass "dünn ist" - Sie möchten nicht so aussehen, wie sie es "Lutscherkopf" nennen - das ist es ein großer Kopf auf einem Strichmännchen ähnlichen Körper. Das ist definitiv nicht anzustreben - es ist ungesund.

Abgesehen von allen Scherzen - kürzlich habe ich gelesen, dass viele weibliche Prominente - eine davon ist Alicia Silverstone - auf die "andere Seite" gegangen sind und Vegetarier oder Veganer geworden sind. Sie sehen, Fleisch (Protein) verstopft das Verdauungssystem und bewirkt auch die Bildung von Plaque an den Arterien. Bevor Sie es wissen, haben Sie einen hohen Cholesterinspiegel und müssen mit der Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten wie „Statinen“ beginnen. Es ist bekannt, dass Statine die Leber schädigen - Sie können also sehen, dass es sich um einen Dominoeffekt handelt. Sie bekommen eine Krankheit, die dann zu anderen Problemen führt, und zusammen mit allen Medikamenten, die Sie einnehmen müssen, wird das Immunsystem Ihres Körpers, seine Abwehrkräfte, pulverisiert.Alles beginnt mit dem, was Sie essen - und wie schnell Ihr Körper die Lebensmittel, die Sie essen, abbauen kann, ohne sie als Fett zu speichern -, was mich zum Thema „Enzyme“ bringt. Ich habe ziemlich spät im Spiel gelernt, dass ich Enzyme nehmen sollte, die Nahrung im Verdauungstrakt ab Mitte 30 oder zumindest ab 40 abbauen. Fleisch ist der größte Schuldige, wenn es um Verdauungsprobleme geht - es Es ist sehr schwer für Ihr System, Fleisch wie Rindfleisch zu zersetzen. Und wenn du Fleisch mit Stärke isst - oh Junge - ist das eine doppelte Gefahr! Alicia Silverstone hat gesagt, wie viel "leichter" und gesünder sie sich jetzt fühlt, nachdem sie auf Fleisch verzichtet hat. Ich denke, es sollte "alles in Maßen" sein. Wir sollten Fleisch nur vielleicht zweimal oder höchstens dreimal in einer Woche essen; An anderen Tagen sollten Sie viel leichtere, leicht verdauliche Lebensmittel wie Fisch, Gemüse, Salate, Hülsenfrüchte und Obst essen.

Wenn Sie die Geschichte mit Robin Quivers, Howard Sterns Kumpel, nicht kennen - googeln Sie sie und schauen Sie sie sich "vor" und "nach" an. Sie hat vor 4 oder 5 Jahren angefangen, mit der "Meisterreinigung" zu fasten. Wie beneide ich sie jetzt! Sie ist bei bester Gesundheit ihres Lebens! Sie war müde von den geschwollenen Knöcheln, den Schmerzen in ihren Gelenken. Sie sagte, sie habe buchstäblich das Gefühl, ihr Körper würde auseinanderfallen. Sie hat auch zu einem Buch beigetragen, das vor ein paar Jahren geschrieben wurde. Sie ließ buchstäblich jemanden zu sich nach Hause kommen und bei ihr bleiben, während sie ausschließlich Flüssigkeiten trank und sich an ein bestimmtes Entgiftungsprogramm hielt. Sie hatte große Unterstützung von jemandem, der sie überwachte und durch sie führte.

Ich habe meine Tochter angeworben, nicht nur mit mir die Meisterreinigung zu starten, bei der wir versuchen werden, 10 Tage zu bleiben - sondern mir wurde auch ein Video von Suzanne Andrews geschickt, die eine der Gastgeberinnen ist Öffentliches Fernsehen. Sie hat ein neues Trainingsvideo mit dem Titel "Functional Fitness" herausgebracht - es hat Routinen mit geringen Auswirkungen - es verbrennt schnell Fett - und es sind keine teuren Geräte beteiligt. Da meine Tochter eine sehr aktive 3 1/2 jährige hat - ich habe auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, bis wir es zusammen machen - wir haben es bereits einmal verschoben - sie möchte genauso wie ich wieder in ihre 7er zurückkehren - so hatte ich das Gefühl, wir könnten uns jeden Tag gegenseitig moralisch unterstützen - zwischen der Reinigung und den Übungen mit Suzannes Video.

Ich werde einem meiner Leser ein 'Functional Fitness'-Trainingsvideo verleihen. Bitte senden Sie mir Ihre E-Mails, in denen Sie mir mitteilen, warum SIE dieses Video gewinnen sollten. Ich werde sie ALLE lesen und eine Entscheidung über die Gewinner-E-Mail treffen. Suzanne hat mir auch gesagt, dass ihr die Idee gefallen hat und sie wird auch ein zweites Video für den Wettbewerb beitragen. Ich freue mich über alle Ihre Antworten dazu!

Am Ende dieser Seite sehen Sie einen Link, über den Sie Suzannes Video ansehen können. Es ist ab sofort verfügbar, wenn Sie es kaufen möchten. Ich werde Sie von Zeit zu Zeit über meine Fortschritte auf dem Laufenden halten und Sie wissen lassen, wie es mir geht - was funktioniert - und was nicht.

Wünsch mir Glück! Und wenn Sie anfangen - ich wünsche Ihnen viel Erfolg!


Video-Anleitungen: 10 Ungewöhnliche Gewohnheiten zum Abnehmen ohne Diät oder Bewegung (September 2022).