””



Titel: Die 7 1/2 Todesfälle von Evelyn Hardcastle
Autor: Stuart Turton
Veröffentlicht: 4. September 2018, Bloomsbury
Anzahl der Seiten: 432
Deckungspreis: $ 25.99 Gebundene Ausgabe



Sind Sie ein begeisterter Leser von Krimis und denken, Sie haben wahrscheinlich alles gelesen? Nun, es ist ziemlich sicher, dass Sie nicht alles gelesen haben, bis Sie Stuart Turtons gelesen haben Die 7 1/2 Todesfälle von Evelyn Hardcastle, eines der innovativsten und faszinierendsten Krimis überhaupt. Die Protagonistin Aiden Bishop hat acht Tage Zeit, um den Mord an Evelyn Hardcastle aufzuklären, und jeder Tag dient als "Gastgeber" im Körper eines anderen Gastes, der den Mord mit anderen Augen sieht. Aidens einzige Möglichkeit, aus der Hölle befreit zu werden, den Mord durch all die verschiedenen Körper zu sehen, besteht darin, das Rätsel zu lösen. Es ist wie der Groundhog Day in einem Krimi, der von Agatha Christie und anderen durchzogen ist, um eine äußerst einzigartige Einstellung zum Mord zu schaffen.

Obwohl das Buch faszinierend ist, können sich die Details etwas wiederholen. Im Verlauf des Romans tauchen jedoch neue Probleme auf, die den Leser (und Aiden) auf wichtige Details aufmerksam machen, die zur Lösung des Rätsels führen können. Jeder Gastgeber hat etwas Neues zu bieten, und die Geschichte spielt sich in dem ab, was für ein normales Krimi untypisch wäre. Es gibt viel Spannung beim Bauen sowie Drehungen und Wendungen, obwohl es die gleiche Geschichte ist, die immer wieder erzählt wird.

Das Rätsel ist zwingend und so unterschiedlich, dass die Leser von Spannung / Thriller umgehauen werden. Es ist so weit entfernt von dem gleichen Alten wie es sein kann, und Die 7 1/2 Todesfälle von Evelyn Hardcastle ist ein Muss für jeden Thriller-Liebhaber, der etwas Neues sucht. Es wird die Art und Weise verändern, wie Leser das Suspense / Thriller-Genre betrachten.

Besonderer Dank geht an NetGalley für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars dieses Buches.




Video-Anleitungen: Stuart Turton - Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle (September 2021).