5 Gründe, kein Pferd bei einer Auktion zu kaufen
Menschen, die neu in Pferden sind, denken manchmal, dass der Kauf bei einer Auktion der beste Ort ist, um ein billiges Pferd zu finden. Nun, sie haben teilweise Recht, sie werden einen günstigen Preis bekommen, aber ein gut ausgebildetes Pferd ohne Verhaltens-, körperliche oder gesundheitliche Probleme zu bekommen, ist eine Herausforderung.

Die niedrigen Preise bei einer Auktion mögen verlockend sein, aber der Käufer sollte aufpassen, dass Sie möglicherweise mehr haben, als Sie erwartet hatten. Die meisten Pferde, die die Auktion durchlaufen, sind dort, weil es dem Verkäufer schwer fiel, sie privat zu verkaufen.

Gesundheitsprobleme
Pferde auf einer Auktion scheinen gut zu sein, haben aber ein Medikament erhalten, um das Problem zu vertuschen. Ich kenne Pferde, die gekauft wurden, und der Käufer dachte, es gehe ihnen gut, aber nachdem sie nach Hause gekommen waren und die Droge nachgelassen hatte, stellten sie fest, dass das Pferd eine Laminitis hatte oder leicht zu Koliken neigte.

Verhaltensprobleme
Es gibt viele schlechte Verhaltensweisen, die ein Pferd haben kann, und Sie möchten nicht mit einem Pferd enden, das ein Verhaltensproblem hat. Verhaltensprobleme können solche Dinge sein, die ein chronischer Bucker, ein Beißer, ein Bolzen, ein Schlag oder das Pferd sogar Menschen oder andere Pferde angreifen kann.

Pferde können unter Drogen gesetzt werden
Ja, dies geschieht, da es einige skrupellose Verkäufer gibt, die dem Pferd etwas geben, um es zu beruhigen, damit es sanft oder gesund erscheint. Dies kann ein großes Problem darstellen, da Sie, wenn die Droge nachlässt, möglicherweise ein gefährliches Pferd haben oder mit einem verkrüppelten Pferd enden.

Andere Probleme
Dies können Dinge wie schwer zu fangen, kopfscheu, kribbeln, treten, beißen, weben oder andere unerwünschte Verhaltensweisen sein. Diese Dinge sehen Sie möglicherweise nicht, wenn sie durch die Verkaufsarena laufen. Einige der Laster können zerstörerisch oder gefährlich sein.

Kein Versuch vor dem Kauf
Meistens können Sie ein Pferd nicht ausprobieren, bevor Sie es kaufen, wenn Sie es über eine Auktion kaufen. Einige Pferde scheinen gut pleite zu sein, aber weil sie unter Drogen standen, gab es keine Probleme. Es ist wichtig, ein Pferd zu probieren, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden, da Sie sicherstellen möchten, dass das Pferd gut zu Ihnen passt und Sie beide miteinander auskommen. Sie werden das Pferd mehr als einmal ausprobieren wollen, aber Sie können nicht an einer Auktion teilnehmen.

Wenn Sie sich auf jeden Fall für eine Auktion entscheiden, nehmen Sie jemanden mit, der viel Erfahrung mit Pferden hat und weiß, wie man sie trainiert. Denken Sie daran, dass dies Ihnen kein gutes Pferd garantiert, da selbst die erfahrenste Pferdeperson immer noch eines mit Problemen bekommen kann. Nicht alle Pferde auf einer Auktion haben Probleme, aber die meisten tun es, sonst wären sie nicht da.

Video-Anleitungen: SSO Pferd kaufen ohne zu bezahlen bug ohne star coins und ohne Jorvik Schillinge!!! (April 2024).