5 tolle Tipps zum Packen von Kreuzfahrten
Jeder weiß, wie stressig es ist, vor einer Kreuzfahrt zu packen. Das Verpacken kann für manche Menschen ein Kampf sein, für andere kann die Verwendung bestimmter Strategien und Produkte den Prozess zum Kinderspiel machen. All diese Planungen, ganz zu schweigen von dem Auf und Ab, nur um den Koffer zum Schließen zu bringen, können anstrengend sein. Hier sind einige Ideen, die Ihnen das Packen erleichtern sollen.

Die erfahrenen Reisenden des Priority Club der InterContinental Hotels Group haben uns einige großartige Tipps zum Packen gegeben. Hier sind einige meiner Favoriten:

1. Eine gute Möglichkeit, Ihren Koffer zu organisieren, ist die Verwendung von „Raumtaschen“. Es gibt viele Arten von Weltraumtaschen, aus denen jeder Einzelne auswählen kann, aber ehrlich gesagt funktionieren Plastiktüten in Gallonengröße hervorragend. Sie können jeden Tag Kleidung in Taschen packen, um sie organisiert zu halten, oder Shorts von Hemden usw. trennen. Diese Plastiktüten eignen sich auch hervorragend zur Aufbewahrung von Toilettenartikeln, Shampoo usw. und verhindern, dass Rasiergel oder Haarspray versehentlich auf Ihre Kleidung gelangen. Andere „Space Bags“ können in verschiedenen Größen gekauft werden und ermöglichen das Absaugen der Luft. Mit diesen raffinierten Taschen können Sie einfach alles packen, was Sie brauchen, anstatt alles in den Koffer zu stopfen und sich darauf setzen zu müssen, um ihn zu schließen.

2. Mischen Sie Ihre Kleidung, anstatt die Kleidung jeder Person in einen separaten Koffer zu packen. Auf diese Weise hat jede Person noch Kleidung für die Reise, wenn sich ein Gepäckstück verspätet oder verloren geht.

3. Rollen Sie Ihre Kleidung, anstatt sie zu falten. Die meisten Hotels haben ein Bügelbrett und ein Bügeleisen im Zimmer. Aufgrund dieser Bequemlichkeit können Reisende ihre Kleidung rollen und so mehr Platz zum Packen schaffen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass ihre Kleidungsstücke zerknittert werden.

4. Packen Sie Socken und andere Gegenstände in Schuhe, um mehr Platz im Koffer zu schaffen. Dies kann auch ein organisatorischer Tipp sein, da Sie die Socken bereits mit Schuhen kombinieren können, die Sie tragen werden, anstatt sie aus dem Kofferboden herausgraben zu müssen.

5. Achten Sie darauf, Platz für Souvenirs zu lassen. Packen Sie einige Kleidungsstücke ein, die nicht wichtig sind und die Sie am Ende Ihrer Reise zurücklassen möchten. Dies kann eine Möglichkeit sein, Ihren Kleiderschrank auszuräumen und Ihnen gleichzeitig zu helfen, besser für Ihre Reise zu packen.

Wenn Sie sich das nächste Mal auf das Packen für Ihre Kreuzfahrt vorbereiten, beachten Sie diese Packtipps, und Sie müssen sich nicht darum kümmern, Tonnen von Kleidung in einen schweren und sperrigen Koffer zu stopfen. Und wenn alles andere fehlschlägt ... vergessen Sie nicht, im Falle einer Gepäckstörung eine Rolle Klebeband mitzubringen.


Video-Anleitungen: Kreuzfahrt Tipps und Tricks – Deine erste Kreuzfahrt? Das solltest du unbedingt vermeiden! (Kann 2024).