3 Stress Busting Gewohnheiten
Sich gestresst zu fühlen, fühlt sich nicht nur emotional schlecht an, laut Webmd.com und Parenting.com kann ein angespanntes Gefühl auch verschiedene Gesundheitsprobleme verursachen und / oder verschlimmern, einschließlich Herzkrankheiten, Allergien, Schlaflosigkeit, Fettleibigkeit und Kopfschmerzen.

Lassen Sie sich nicht von Stress krank machen, sondern wehren Sie sich mit diesen stressaufreibenden Gewohnheiten. Diese Aktivitäten sind am effektivsten, wenn Sie dann einen regelmäßigen Teil Ihres Lebens machen.

Holen Sie sich ein Hobby

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind - mit Arbeit, Schule, Kindern und anderen Verpflichtungen beschäftigt -, denken Sie wahrscheinlich, dass ein Hobby nicht sehr wichtig ist. Experten sind sich jedoch einig, dass die regelmäßige Beschäftigung mit einem Hobby wie Songwriting, Radfahren oder Antiquitäten dazu beitragen kann, den Alltagsstress zu bekämpfen. Wenn Sie älter werden, können bestimmte Hobbys wie das Erlernen einer neuen Sprache zur Bekämpfung der Alzheimer-Krankheit beitragen. Es gibt Hunderte von Hobbys zur Auswahl. Sie könnten ein Fach beherrschen und Laienwissenschaftler werden. Sie könnten einen Gemeinschaftsgarten gründen oder in einer Band spielen.

Iss und trink deinen Stress weg.

"Der Drang zu essen als Reaktion auf Enttäuschung, Frustration oder Rückschlag ist nicht schwer zu verstehen", schreibt Carl Hart Geheimnisse von Serotonin: Das natürliche Hormon, das das Verlangen nach Nahrung und Alkohol eindämmt, Schmerzen lindert und die Stimmung steigert. "Essen beruhigt den gestressten Erwachsenen genauso sicher wie das weinende Baby."

Anstatt sich traditionellen „Komfortnahrungsmitteln“ wie Kartoffelchips und Eiscreme zuzuwenden, sollten Sie Stress mit viel Blattgemüse bekämpfen. Spinat ist laut Menshealth.com reich an B-Vitaminen und produziert Serotonin und Dopamin, die Wohlfühlhormone. Laut dem Magazin kann ein Mangel an B6 Nervosität, Reizbarkeit und sogar Depressionen verursachen.

Darüber hinaus haben die Autoren von Rezept für Ernährungsheilung 2. Auflage Viele Pflanzen produzieren Antioxidantien, die sie vor Umwelteinflüssen schützen. Einige der Anti-Stress-Kräutertees sind Katzenminze, Hopfen, Kava und Passionsblume.

Übung

Haben Sie jemals bemerkt, wie gut Sie sich nach einem großartigen Training fühlen? Aerobic-Übungen können die Stimmung verbessern. So funktioniert es laut Geheimnisse von Serotonin: „Wenn Lunge und Herz die körperlichen Anforderungen erfüllen, verbessert sich die Durchblutung, die Körpertemperatur steigt, die Muskeln entspannen sich und die körperlichen Spannungen lösen sich. Serotonin wird im Gehirn und Endorphine im Körper freigesetzt. “

Auch laut Hart kann die körperliche Betätigung die Aufmerksamkeit von depressiven oder angsterzeugenden Gedanken ablenken. "Wenn es sich bei Ihrem Problem um Anspannung oder Angst handelt, verbraucht kräftiges Training effektiv das Adrenalin und andere Hormone, die bei der Bekämpfung von Stress freigesetzt werden", sagt Hart.


Video-Anleitungen: 3 Essential Habits to Survive AND Thrive at Work (Januar 2022).