21 Zoll David Stoffpuppe
Die 21-Zoll-Lalena-Stoffpuppe kann leicht zu einer Jungen-Stoffpuppe verarbeitet werden. Die wichtigste Änderung ist die Kleidung. Auf dem Bild wird David mit dem gleichen Puppenkörpermuster wie die 21-Zoll-Lalena-Puppe hergestellt. Dieses Muster ist für Ihren persönlichen Gebrauch kostenlos, Sie dürfen es jedoch nicht kommerziell verwenden. Das Muster und die Anleitung zur Herstellung der Puppe finden Sie hier:

21 Zoll Lalena Puppe


Sobald die Puppe zusammengebaut und gefüllt ist, tragen Sie die Haare so auf, dass sie so aussehen, wie Ihr Junge aussehen soll. Für David hielt ich die Garnschlaufen etwa 1 cm hoch und bedeckte einen kleineren Teil des Kopfes mit "Haaren", um den Haarschnitt eines Jungen vorzuschlagen.



Um seine Gesamtheit zu erreichen, benötigen Sie:
1 Paar alte Jeans, die du zerschneiden kannst
ca. 6-7 Zoll (oder die Größe, die mit der Größe Ihrer Jeans funktioniert) von 1/4 bis 1/2 inc breit elastisch

Schneiden Sie von der Jeans 1 Bein etwa 13 Zoll über dem unteren Saum ab, quer über das Bein, und halten Sie den Saum intakt. Sie müssen auch ein Quadrat von 3 1/2 Zoll für das Lätzchen und 2 Rechtecke von 7 1/2 Zoll mal 1 1/2 Zoll für die Schultergurte schneiden. Mach dir keine Sorgen, wenn der Saum der Jeans etwas ausgefranst ist, kleine Jungs in ihren Overalls rau spielen und David keine Ausnahme ist!

Säumen Sie 3 Seiten des Latzes und die langen Seiten der Träger, indem Sie den Stoff auf die falsche Seite drehen und nähen. Wenn Sie möchten, können Sie die Oberkante des Beinabschnitts einfassen. Ich habe es nicht getan, weil ich den rauen, rustikalen Look bevorzuge.

Um die Beine der Overalls zu machen, drehen Sie das Bein um und legen Sie es flach mit den Nähten an den Seiten und stecken Sie die 2 Schichten zusammen. Markieren Sie mit einem Bleistift und einem Lineal ein Dreieck auf der obersten Schicht, das 1 Zoll breit und 8 Zoll hoch ist. Die Unterseite des Dreiecks sollte die Unterseite des vorhandenen Saums sein. Schneiden Sie das Dreieck durch beide Schichten aus und Sie haben jetzt 2 Beine. Nähen Sie die Beine, während sie noch festgesteckt sind und die falsche Seite nach außen zeigen, 1/4 Zoll von der Schnittkante entfernt.



Schneiden Sie das Stück Gummiband in zwei Hälften. Nähen Sie ein Ende des Gummibandes an die falsche Seite der Vorderseite der Hose, etwa 1 Zoll unter der Oberseite und etwa 1 Zoll von der Seitennaht entfernt. Das Gummiband sollte parallel zur Oberkante sein. Dehnen Sie das Gummiband bis auf 1 Zoll von der gegenüberliegenden Seitennaht und nähen Sie es fest. Stecken Sie das Gummiband zwischen den genähten Enden fest und dehnen Sie es auf den Jeansstoff. Wiederholen Sie dies mit dem zweiten Stück Gummiband, um die Rückseite der Hose zu erfassen. Biegen Sie rechts ab.

Zentrieren Sie das Lätzchen genau in der Mitte der oberen Vorderseite der Hosenfront mit beiden rechten Seiten nach oben, so dass die Stichlinien übereinander liegen. Die Nähte sind 1/4-Zoll von der ungehemmten Kante des Latzes und 1/4-Zoll von der Oberseite der Hose entfernt. Nähen Sie das Lätzchen an die Hose.

Stecken Sie die Gurte fest und nähen Sie sie an die Oberseite des Latzes, wobei Sie die Außenkanten der Träger und des Latzes mit beiden rechten Seiten nach oben ausrichten. Kreuzen Sie die Träger hinten und nähen Sie sie so fest, dass die Außenkanten der Träger den gleichen Abstand zu den Seitennähten hinten haben wie das Lätzchen vorne.

Stoffpuppen herstellen und anziehen
E-Book mit Mustern und Anleitungen zum Herstellen von 5 Stoffpuppen sowie Kapiteln über allgemeine Puppenherstellungstechniken. Das Buch enthält 21-Zoll-Lalena-Puppe, 21-Zoll-David-Puppe, Bärenpuppen, 9-Zoll-Destiny-Puppe und 15-Zoll-Annie-Puppe, alle zusammen in einem handliches Buch. 53 Seiten. Stoffpuppen basteln und putzen.

Video-Anleitungen: ⭐️ Rutscher Hase (Juli 2024).