Nominierungen für CMA 2003 bekannt gegeben
Bücher & Musik

Nominierungen für CMA 2003 bekannt gegeben

Die Country-Musik bereitet sich auf die große Nacht am 5. November 2003 vor, bei der Vince Gill wieder Gastgeber ist.

Toby Keith ist mit sieben Nominierungen führend, darunter der Entertainer des Jahres und der Sänger des Jahres. Sein Album "Unleashed" wurde ebenfalls für das Album des Jahres nominiert. Wird dies Tobys Jahr sein? Wir müssen abwarten und sehen. Kid Rock und Sheryl Crow wurden für ihren Song "Picture" in der Kategorie "Vocal Event" nominiert, zusammen mit Jimmy Buffett und Alan Jackson für "It's Five O'clock Somewhere".

Weder Faith Hill noch Shania Twain wurden für Auszeichnungen nominiert, was für einige ihrer Fans eine Überraschung sein könnte. Die Dixie Chicks wurden in nur zwei Kategorien nominiert, Vocal Group und Album of the Year, obwohl sie die dritthöchste Einspieltournee des Jahres hatten.

Der verstorbene Johnny Cash hat 4 Auszeichnungen, Album des Jahres, Single des Jahres, Video des Jahres und seine Zusammenarbeit mit der Nitty Gritty Dirt Band in der Kategorie Vocal Event.

Sehen Sie sich die vollständige Liste der Nominierten an und teilen Sie uns mit, wer Ihrer Meinung nach gewinnen wird!

Entertainer des Jahres
Brooks & Dunn
Kenny Chesney
Alan Jackson
Toby Keith
Tim McGraw

Sänger des Jahres
Kenny Chesney
Alan Jackson
Toby Keith
Tim McGraw
Brad Paisley
George Strait

Sängerin des Jahres
Terri Clark
Alison Krauss
Patty Loveless
Martina McBride
Dolly Parton

Gesangsgruppe des Jahres
Alabama
Diamant Rio
Dixie chicks
Lonestar
Schlingel Flatts

Gesangsduo des Jahres
Bellamy Brüder
Brooks & Dunn
Montgomery Gentry
Söhne der Wüste
Die Warren Brüder

Horizon Award
Gary Allan
Buddy Jewell
Joe Nichols
Blake Shelton
Darryl Worley

Gesangsveranstaltung des Jahres
"Bier für meine Pferde"
Toby Keith Duett mit Willie Nelson
"Es ist fünf Uhr irgendwo"
Alan Jackson und Jimmy Buffett
"Bild"
Kid Rock mit Sheryl Crow
"Tränen im Holston River"
Nitty Gritty Dirt Band mit Johnny Cash
"Die Wahrheit über Männer"
Tracy Byrd (mit Andy Griggs, Montgomery Gentry und Blake Shelton)


Album des Jahres
Amerikaner IV: Der Mann kommt vorbei - Johnny Cash
Zuhause - Dixie Chicks
Mann mit einer Erinnerung - Joe Nichols
Tim McGraw und die Dancehall Doctors - Tim McGraw und die Dancehall Doctors
Entfesselt - Toby Keith

Lied des Jahres
"Bier für meine Pferde" - Toby Keith Duett mit Willie Nelson
"Berühmtheit" - Brad Paisley
"Hast du Vergessen?" - Darryl Worley
"Red Dirt Road" - Brooks & Dunn
"Drei hölzerne Kreuze" - Randy Travis

Single des Jahres
Bier für meine Pferde "- Toby Keith Duett mit Willie Nelson
"Berühmtheit" - Brad Paisley
"Hast du Vergessen?" - Darryl Worley
"Hurt" - Johnny Cash
"Drei hölzerne Kreuze" - Randy Travis

Musikvideo des Jahres
"Bier für meine Pferde" Toby Keith Duett mit Willie Nelson
"Berühmtheit" Brad Paisley
"Konkreter Engel" Martina McBride
"Hurt" Johnny Cash
"Red Dirt Road" von Brooks & Dunn



Video-Anleitungen: Modern Talking - 1984 - 1987 / 1998 - 2003 (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel

Sachbuchladen

Buchbesprechung - Perlen in Bewegung

Sulfatfrei für ethnisches Haar