Das 100-Silben-Mantra von Vajrasattva
Dies wird nach dem vorherigen Abschnitt der Reinigungspraxis wiedergegeben.

OM BANZA-SATTVA, SAMAYA MANU-PULAYA
Oh Vajrasattva, halte dein Versprechen,
BANZA-SATTVA TVENO PATISHTA
Vajrasattva wohnt in mir,
DIRDHO ME BHAVA, SUTOKYO ME BHAVA
Mach mich fest, mach mich zufrieden,
SUPOKYO ME BHAVA, ANU RAKTO ME BHAVA
Erfülle mich, mach mich mitfühlend,
SARVA SIDDHAM ME TA YANZA
Gib mir alle Siddhis.
SARVA-KARMA SUCHA ME
Entscheide dich auch
CHITTAM SHRIYAM KURU HUM HA HA HA HA HOH
Tugendhaft in allen Handlungen Hum Ha Ha Ha Ha Hoh
BHAGAVAN SARVA TATHAGATA
Alle gesegneten Tathagatas,
BANZA MA ME MUNCHA, BANZA BHAVA
Verlass mich nicht, mach mich unteilbar,
MAHA SAMAYA SATTVA
Großes Versprechen Wesen.
AH HUM PHAT

(21 oder 108 Mal rezitieren. Es ist hilfreich, eine Mala zu haben, damit Sie sich darauf konzentrieren können, wie oft Sie dieses Gebet rezitiert haben. Mindestens 21 Mal rezitieren. Wenn Sie Zeit für 108 haben, ist das großartig!)


DAK NI MI SHAY MONG PA YI.
Aus Unwissenheit und Täuschung habe ich übertreten
DAM TSIK LAY NI KAL SHING NYAM.
meine Ehrenworte und lassen sie entarten.
LA MA GON PO KYAB DZOD CHIK.
O Lama, Herr Meister,
TSO WO DOR JE DZIN PA TE.
Herr der Wesen
THUG DE CHEN PO'I DAK NYID CHEN.
mit einer Natur des großen Mitgefühls,
DRO WAY TSO LA DAK KYAB CHI.
Ich wende mich an dich.
DOR JE SEM PAY SOLL NAY RIK KYI BU.
Vajrasattva antwortet, oh Sohn der Familie, du bist gereinigt
KYOD KYI DIK DRIB DANG
und gereinigt von all deinen Stürzen und Hindernissen,
DAN TSIK NYAM CHAK THAM CHAY CHANG SHING DAK GO.
sowie Ihre entarteten und gebrochenen Ehrenworte.
SHAY SUNG NAY RANG LA DÜNN ZAHLEN RANG KI GO SUM DANG
Dann löst er sich in mich auf und mein Körper, meine Sprache und mein Geist werden
DOR JE SEM ZAHLEN KU SUNG THUK YER MI CHAY PAR GYUR.
untrennbar mit Körper, Sprache und Geist von Vajrasattva.

WIDMUNG

GE-WA DI-YI NYUR-DU DAG
Durch die Anhäufung dieses Verdienstes
DOR-JE SEM-PA DRUB-GYUR-NE
darf ich in Wirklichkeit schnell Vajrasattva erreichen.
DRO-WA CHIG-KYANG MA-LU-PA
Und alle Lebewesen ohne Ausnahme
KYE-KYI SA-LA GO-PAR-SHOG
Darf ich zu diesem Stadium führen?
JANG-CHUB SEM-CHOG RINPOCHE
Möge der höchste Bodhi-Geist
MA-KYE PAY-NAM KE-GYUR-CHIG
wachsen, wo es nicht gewachsen ist.
KYE-PA NYAM-PA ME-PA-YANG
Wo es unbefleckt gewachsen ist,
GONG-NE GONG-DU PHEL-WAR-SHOG
möge es unaufhörlich zunehmen.

Übe dies ein- oder zweimal in der kommenden Woche. Bitte melden Sie sich für den Newsletter an, um benachrichtigt zu werden, wann eine Chat-Zeit für uns vereinbart wird, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam eine zu erstellen. Namaste ', in Metta!

Video-Anleitungen: The Hundred Syllable Mantra of Vajrasattva (August 2021).