10 Tipps für Erstkreuzer
Für viele Kreuzer, die zum ersten Mal eine Kreuzfahrt machen, kann die Planung eines Kreuzfahrturlaubs etwas überwältigend sein. Es gibt mehr Auswahlmöglichkeiten als bei einem typischen Urlaub an Land und viele Details. Mit der richtigen Planung kann eine Kreuzfahrt der beste Urlaub aller Zeiten sein. Tatsächlich denken Kreuzer, die zum ersten Mal auf Kreuzfahrt sind, oft darüber nach, ihre nächste Kreuzfahrt kurz nach ihrer Rückkehr nach Hause zu planen.

Wenn Sie Ihren ersten Kreuzfahrturlaub planen, finden Sie hier zehn großartige Tipps:

1. Verwenden Sie ein Reisebüro. Die Verwendung eines Kreuzfahrt-Reisebüros kann Kreuzfahrern, die zum ersten Mal auf Kreuzfahrt gehen, dabei helfen, das Kreuzfahrterlebnis zu verstehen und die richtige Lösung für ihren Kreuzfahrturlaub zu finden. Ein gutes Reisebüro kennt die Unterschiede zwischen Kreuzfahrtschiffen, bestimmten Schiffen und deren Ausstattungsmerkmalen sowie die verschiedenen verfügbaren Reiserouten. Der Agent kann Ihnen bei der Auswahl des Schiffes, der Reiseroute, der Flüge und der Kabine behilflich sein, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet sind. Darüber hinaus kennen sie die unterschiedlichen Richtlinien für Kreuzfahrtschiffe und können Tipps und Vorschläge geben, die Ihr Urlaubsvergnügen verbessern.

2. Achten Sie auf das Wetter und die Auswirkungen auf den Urlaub. Überlegen Sie sich bei der Überlegung, welche Aspekte der Kreuzfahrt für Sie am wichtigsten sind. Erforschen Sie Wettermuster und vermeiden Sie Hurrikansaison, wenn möglich. Gleiches gilt für die Auswahl der besten Woche für Ihre Kreuzfahrt. Wenn Sie eine Kreuzfahrt mit weniger Kindern auf Ihrem Schiff unternehmen möchten, meiden Sie Frühlingsferien, Sommermonate und Ferienzeiten. Wenn Sie jedoch mit Kindern unterwegs sind, ist dies oft die beste Zeit zum Segeln, da viele Kinder an Bord sind.

3. Wählen Sie das richtige Schiff und die richtige Reiseroute. Es ist wichtig, jedes Schiff und seine Annehmlichkeiten zu verstehen, die Arten von Urlaubern, die es anzieht, und die Reiseroute, auf der Sie segeln werden. Viele Urlauber mögen es, mit Individuen zu fahren, die etwas wie sie selbst sind. Bestimmte Kreuzfahrtschiffe ziehen in der Regel viele Familien mit Kindern an, während ältere Gäste andere bevorzugen. Darüber hinaus umfassen Kreuzfahrtrouten eine unterschiedliche Anzahl von Tagen im Hafen und auf See. Wählen Sie daher die Option, die Ihren Vorlieben am besten entspricht. Einige Leute finden "auf See" Tage langweilig, während andere die Möglichkeit genießen, sich in ihrem schwimmenden Resort zu entspannen und zu entspannen. Überlegen Sie, worauf Sie sich bei Ihrer Kreuzfahrt freuen, und sprechen Sie mit Ihrem Reisebüro, um das richtige Schiff und die richtige Reiseroute für Sie zu ermitteln.

4. Verstehen Sie, was wirklich enthalten ist. Der Preis der meisten Kreuzfahrten beinhaltet Übernachtungen, traditionelle Mahlzeiten in den Hauptspeisesälen und in Buffetform, einige Snacks, die meiste Unterhaltung an Bord, viele (aber nicht alle) Aktivitäten, Kinderprogramme für die meisten Altersgruppen sowie eine Reihe von Partys und Veranstaltungen. Die Kreuzfahrtpreise beinhalten keine alkoholischen Getränke und Spezialgetränke, Erfrischungsgetränke, Glücksspiele im Casino, kostenpflichtige Spezialrestaurants, Einkäufe an Bord, Trinkgelder, Internetzugang und Landausflüge. Planen Sie diese Aktivitäten ein und überwachen Sie Ihre Gebühren, sobald Sie an Bord sind. Vom Schiff aus getätigte Telefonanrufe sind ebenfalls nicht enthalten. Einige Kreuzfahrtunternehmen bieten spezielle Werbepakete mit kostenlosen Getränken, Abendessen im Spezialitätenrestaurant, Landausflügen und Internet-Zeit an. Halten Sie Ausschau nach diesen Angeboten und berücksichtigen Sie sie bei der Auswahl Ihrer Kreuzfahrt.

5. Flüge mit Bedacht buchen. Es ist wichtig, die richtigen Flüge auszuwählen, um Stress zu vermeiden oder möglicherweise sogar Ihr Schiff zu verpassen. Direktflüge können teurer sein, aber das ist nicht immer der Fall. Buchen Sie Ihre Flüge sofort nach dem Kauf Ihrer Kreuzfahrt, um die besten Ergebnisse zu erzielen, oder wenden Sie sich an ein gutes Reisebüro. Wenn Anschlussflüge für Ihre Kreuzfahrt obligatorisch sind, lassen Sie ausreichend Zeit für den Anschluss. Planen Sie nach Möglichkeit, am Tag vor Abfahrt Ihres Schiffes in Ihrem Einschiffungshafen anzukommen, um Komplikationen durch Flugverspätungen, Stornierungen und Wetterprobleme zu vermeiden.

6. Wählen Sie eine große Kabine. Die Auswahl der richtigen Kabine kann einen großen Unterschied im Vergnügen der Kreuzfahrt ausmachen. Lesen Sie die Deckspläne Ihres Schiffes, bevor Sie Ihre Kabine reservieren. Suchen Sie nach einem ruhigen Raum abseits von lauten Bereichen wie Aufzügen, Waschküchen und Arbeitsbereichen für die Besatzung. Überprüfen Sie sorgfältig die Deckslayouts über und unter der Kabine, die Sie in Betracht ziehen, um festzustellen, was sich über und unter Ihrem Zimmer befindet. Vermeiden Sie es, Kabinen über oder unter Nachtclubs, Theatern, Bars mit Live-Musik, Sportstätten, Küchen sowie den Hauptspeisesälen und Buffetbereichen zu buchen. Einige häufige Kreuzfahrtgäste meiden auch Kabinen direkt unterhalb des Schiffspools, um das Geräusch der Liegestühle an Deck am frühen Morgen zu vermeiden.

7. Überprüfen Sie Ihre Dokumentation. Sobald Sie über eine Kreuzfahrt nachdenken, überprüfen Sie die für Ihre Reise erforderlichen Dokumente. Wenn Sie nicht über die richtigen Unterlagen für Ihre Kreuzfahrt verfügen, wird Ihnen das Einsteigen verweigert. Wenden Sie sich an Ihre Kreuzfahrtgesellschaft oder Ihr Reisebüro, um genau zu erfahren, was erforderlich ist. Beachten Sie außerdem das Ablaufdatum auf Ihrem Reisepass.Viele Kreuzfahrtunternehmen verlangen nun, dass Reisepässe nach Ablauf Ihrer Kreuzfahrt noch mindestens sechs Monate gültig sind. Einige Länder bestehen ebenfalls darauf, und Visa können erforderlich sein. Wenn Sie mit Kindern reisen, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Dokumente mitbringen. Alleinerziehende Eltern oder verheiratete Eltern, die alleine mit ihren Kindern reisen, benötigen möglicherweise einen notariellen Brief des anderen Elternteils, der die Erlaubnis für die Reise gibt. Diese Anforderung kann auch für Großeltern gelten, die ohne die Eltern ihrer Enkelkinder reisen, und für Eltern, die den Freund eines Kindes auf einer Kreuzfahrt mitnehmen.

8. Abschluss einer Reiseversicherung. Die Urlaubsversicherung kann Ihre finanzielle Investition (in den meisten Fällen) vor unerwarteten Ereignissen schützen, z. B. vor einem Reiserücktritt aufgrund einer Krankheit oder eines Todesfalls in Ihrer unmittelbaren Familie, vor einer Reiseunterbrechung aufgrund einer Krankheit oder vor einem Schiffsausfall aufgrund von Verspätungen der Fluggesellschaft Faktoren. Sie deckt auch die medizinische Versorgung ab, falls Sie diese während Ihrer Abwesenheit benötigen. Erwägen Sie den Abschluss einer Reiseversicherung bei einem Drittanbieter, da Sie damit Ihren Flugpreis einwickeln können, wenn Sie ihn unabhängig erworben haben. Lesen Sie alle Richtlinien vor dem Kauf sorgfältig durch und stellen Sie Fragen, um sicherzustellen, dass Sie für alle Eventualitäten abgesichert sind.

9. Untersuchen Sie Ihre Häfen im Voraus. Beliebte, von Schiffen gesponserte Touren und unabhängige Landausflüge sind oft schon lange vor dem Abflug ausverkauft. Informieren Sie sich vor Ihrer Kreuzfahrt über jeden Ihrer Anlaufhäfen und prüfen Sie die Landausflüge, die von Ihrer Kreuzfahrtlinie und unabhängigen Betreibern angeboten werden. Wenn es mehrere gibt, die Ihr Reiseerlebnis verbessern oder beeinträchtigen, buchen Sie sie sofort. Notieren Sie sich außerdem alle Gegenstände, die für Ihre Landausflüge erforderlich sind, wie Rucksäcke, geschlossene Zehenschuhe und andere Gegenstände.

10. Packen Sie Smart. Die Kabinen der Kreuzfahrtschiffe sind relativ klein. Vermeiden Sie daher ein Überpacken für Ihre Kreuzfahrt. Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie Ihre Reisedokumente, Reisepässe, verschreibungspflichtigen Medikamente und andere wichtige Gegenstände in Ihrem Handgepäck haben. Es ist ratsam, mindestens einen Wechsel der Kleidung, einen Badeanzug und einen Sonnenschutz in der Handgepäcktasche zu verstauen. Auf diese Weise können Sie die Annehmlichkeiten des Schiffes genießen, sobald Sie an Bord sind. Dies ist auch hilfreich, wenn es lange dauert, bis Ihr Gepäck in Ihrer Kabine ankommt.





Video-Anleitungen: 10 TIPPS FÜR LANGE & Gesunde HAARE (Oktober 2021).